Hilfe Hilfe Hilfe...Ausbildung zur Hotelfachfrau abbrechen?

6 Antworten

Erfahrungsgemäß ist es ja in der Branche so dass frische Azubis gerne mal rangenommen werden, einfach um zu sehen wie flexibel und belastbar sie denn sind. Weil das muss eine Hotelfachkraft definitiv sein! Da musst du dich durchbeißen. Die Flinte ins Korn schmeißen würd ich mir wirklich sehr gut überlegen. Jetzt wärs mal noch interessant zu wissen wie alt du bist. Unter 18 gelten ja noch die Jugendbestimmungen im Arbeitsrecht.


Es ist 1000 Mal besser, wenn du jetzt abbrichst, statt beispielsweise nach einem Jahr. Du bist in der Probezeit und hast gemerkt, dass der Beruf nichts für dich ist. Kein Drama, für die Hotellerie muss man geboren sein, das wissen auch die meisten. Hör auf dich zu quälen und such dir was neues. Falls du für dieses Jahr nichts mehr findest, mach Praktika zur Orientierung. Das kommt gut und nach einer abgebrochenen Ausbildung in der Probezeit, sieht das im Lebenslauf auch plausibel aus. Lass dich hier nicht von Fremden bequatschen. Bei anderen Ausbildungsberufen würde ich meinen Vorrednern rechtgeben, aber bei der Hotelfachfrau ist das nochmal was ganz anderes. Das ist Folter hoch 10.

Folter? Du kennst den Beruf echt schlecht. Mein Vater meinte damals auch, ich würde in der Gastro nicht klar kommen. Inzwischen habe ich ihm das Gegenteil beweisen. LG 

0

Mal dran gedacht, dass es nicht überall gleich ist und man auch Glück mit dem Betrieb haben kann? Faire Behandlung ist definitiv nicht die Regel, was man an der Frage auch gut erkennen kann.

0

Hallo,

ich würde alles dafür tun um die Ausbildung nicht abzubrechen, denn es hört sich (auch) nach einer guten Ausbildungsstätte an.

Die Schichten müssen gerecht aufgeteilt werden. Versuche doch deinem Chef einen konstruktiven Vorschlag zu machen, in dem du ihm Mal einen Schichtplan vorlegst, der Gerechtigkeit aufweist.

Auszubildende unerliegen einem besonderen Schutz, meiner Meinung nach auch über 18. Alles Gute. 

der Chef wird wohl  kaum einen Dienstplan akzeptieren den ein Azubi erstellt hat der 3 Wochen da ist .....

0

Was möchtest Du wissen?