Hilfe! graue Haare werden gelblich.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Lange Haare vergilben allmählich. Je kürzer, desto weniger vergilben die neuen Haare. Ansonsten kann er nur tönen, aber das würde ich nicht empfehlen!

Das kenn ich von vielen Leuten. Manchmal gibt sich das wieder, wenn die Haare weiß werden, also der ganze Farbstoff aufgebraucht ist.

Wenn sich Dein Mann die Haare nicht silbergrau färben will, dürfte es zumindest besser aussehen, wenn er sie sich so kurz wie möglich schneiden lässt.

Wenn Dein Mann von Natur aus blond,oder dunkelblond ist,wird er nicht so ein schönes Weiss bekommen wie dunkel bis schwarzhaarige.Das ist jetzt nun mal so, aber er kann ein wennig abhelfen wenn er wie schon vollimleben sagt einen Silberfestiger nimmt,oder sogar Silberspühlung (evt. beim Coiffeur.) Gutes gelingen. Caramel

Durch Umwelteinflüsse (Sonne, Rauch, Mützen, die abfärben, usw.) können die Haare gelblich werden. Es gibt Shampoos, Festiger, Spülungen, direcktziehende Tönungen, und Tönungen im silber Bereich. Da ein Gelbstich sehr unterschiedlich ist, kann man aus der Ferne keine Rezeptur geben. Ein Friseur Deines Vertrauens müsste Dir helfen können. Viel Erfolg.

das liegt nun mal an der natur der sache und ist kein problem mehr wenn dein mann einen silberfestiger nimmt als schaum oder zum aufsprühen

Was möchtest Du wissen?