Hilfe bei Physik Hausaufgaben Thema: Geschwindigkeit?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Aus zwei Gründen: NEIN

1) "zeigt 60kmh an" schließt nicht aus, dass eine Sekunde vorher 55 und eine Sekunde nachher 65 angezeigt werden.

Es sind übrigens km/h (km pro Stunde) und nicht kmh (km mal Stunde)

2) Beschleunigung ist eine Änderung der Geschwindigkeit nach Betrag oder Richtung. Wenn das Auto eine Kurve mit konstant 60 km/h fährt, wird es dennoch beschleunigt (Richtung Kurvenmittelpunkt)

Nur wenn der Tacho einige Zeit lang 60 km/h anzeigt und das Auto geradeaus fährt, wird es nicht beschleunigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bevarian
20.09.2016, 14:17

3) Tacho ist kaputt und bei der 60 hängengeblieben.  ;)))

3

wenn die Nadel da bleibt; kann man von ausgehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun das wird wohl darauf ankommen ob der Tacho die 60kmh gerade eben anzeigt, oder schon eine gewisse Zeit hält.

Fals 1 zutrifft beschleunigt der PKW eher nicht, er wird langsamer werden. Fals 2 zutrifft wird er wohl beschleunigen damit er die Reibungsverluste ausgleichen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NeoExacun
19.09.2016, 22:59

Konstante Geschwindigkeit -> keine Beschleunigung.

0

Nicht direkt.

Das Auto kann die Beschleunigung erfordern, um die 60 km/h zu halten, z.b. Berg hoch fahren, oder runter und bremsen. Es wirken mehrere Kräfte, denn allein die Reibung bremst ab, bedingt eine negative Beschleunigung des Autos. 

Es kommt drauf an welche Kräfte man unbeachtet lassen darf und wie klein der betrachtete Zeitraum gewählt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NeoExacun
19.09.2016, 23:01

Nein, wenn es die Geschwindigkeit hält, beschleunigt es nicht. Und egal wie man den Zeitraum wählt, es ändert nichts am Vorgang. Selbst wenn man es infinitesimal betrachtet.

1

Kommt drauf an, ob es eine Momentaufnahme ist (dann nein), oder dauerhaft (bzw zumindest über einen gweissen Zeitraum hinweg), dann ist diese Annahme zulässig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein darf man nicht. Wenn da stehen würde "Das Tacho zeigt eine konstante Geschwindigkeit von 60Km/h an" dann darfst du das daraus folgern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne, ausser er zeigt konstant (t>0) 60kmh an, dann schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?