Hilfe, Apple Keynote und Pages (I-Work) nicht mehr Kostenlos?

5 Antworten

Warum nimmst du nicht stattdessen das kostenlose LibreOffice?

http://de.libreoffice.org

Läuft einwandfrei unter macOS Sierra.

manche mögen halt iWork mehr

0

Geh mal im App-Store auf "gekaufte Artikel" da sollte statt des Preises ein Wölkchen zu sehen sein

Ja, sie waren nur vorinstalliert (nicht gekauft!) und sind deshalb nach ner Neuinstallation wieder weg

Der gebrauchte Mac wurde mit der ID des Vorbesitzers regristiert und die iWork-Apps damit gratis geladen. Du bekommst nur diese Apps gratis wenn du einen neuen Mac kaufen würdest und ihn mit deiner ID anmeldest.

Was möchtest Du wissen?