Hilfe : Wallach will Stute decken!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Na ja - der Größenunterschied läst zumindest beim Großen ein Aufreiten nicht zu - die steht ja dann eigendlich unter ihm ohne Gewicht. Zumindest von daher brauchts du dir nicht zu viele Sorgen wegen Rückenverletzungen machen. Sollte er richtig Decken - könnte die sehr kleine Stute durchaus Scheideneinrisse bekommen.

Tierärzte, aber ganz bestimmt Tierheilpraktiker haben mehrere Medikamente auf Lager um dem Wallach das Hengst spielen abzugewöhnen. Zumindest weis ich das eines der homöopatischen Mittel gut hilft (leider weis ich den Namen nicht) THP müsste das kennen. Ein deckender Wallach bei uns hat damit vollständig aufgehört Hengst sein zu wollen.

Bei deinem Dartmoorpony könnte ein ganz normales bespringen stattfinden incl. Deckverletzungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es ein Wallach ist dann kann er deine Stuten doch nicht decken! Aber um ihm seine "Hengstallüren" abzugewöhnen... Ich glaube da gibt's im Internet Tipps

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pferdehuehnchen
01.02.2015, 19:31

Hi,

natürlich weiß ich dass er nicht decken kann,

Aber er kann es versuchen und sie dabei verletzten..

1

Was möchtest Du wissen?