HILFE - wie schreibe ich die Interpretation?

Franz Marc "Der (blaue) Fuchs" - (Schule, Kunst, Interpretation)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du den "blau/schwarzen Fuchs" meinst wäre meine Bildinterpretation =

  1. Es handelt sich um ein expressionistische Bild in den Maße von 50 x 63, 5 cm, mit der Technik Öl auf Leinwand.

  2. Die Hauptfigur, der blau/schwarze Fuchs ist natürlich dargestellt und in der Mitte des Bildes platziert, um die grösste Wirkung auf den Betrachter zu erzeugen.

  3. Durch die dunklen Farben sticht er hervor und erzeugt in seiner Haltung und Farbgebung etwas düsteres, respektvolles und auch soverenes.

  4. Der im Mittelpunkt stehenden Fuchs fällt dem Betrachter sofort ins Auge, um die Darstellung noch herauszuarbeiten wurden die Hintergrundfarben sehr intensiv und leuchtend ausgewählt.

  5. Der Hintergrund ist verschwommen und in durchgehenden Farbnuancen gehalten, um nicht anzulenken, sondern das Bildmotiv, den Fuchs, beleuchtend noch mehr hervorzuheben.

  6. Die Haltung des Fuchses ist entspannend, aber nach etwas riechend suchendes.

  7. Die gesamte Bild- und Farbenkomposition ist auffallend, leuchtend... der Gegensatz und die Verbindung von Dunkel mit strahlender Farbkombination, die das Hauptmotiv, den Fuchs, zu voller Entfaltung und Betrachtungsmotiv bringen Lässt.

So in etwa stelle ich mir die Bild betrachtung in schriftlicher Form vor......du kannst ja deine eigene betrachtungsweise integrieren. LG elenore

vielen vielen dank =)))) perfekt ! jetzt muss ich nur noch das bild analysieren also warum das welche muster hat usw

0
@michyy

Gras wurde als kleine Dreiecke dargestellt, das Kornfeld findet seinen Abschluss in seiner unterschiedlichen Höhe durch Spitzdreiecke, der See wird etwa kreisförmig dargestellt.....ansonsten wird alles flächig dargestellt mit klaren Abschlussgrenzen durch andere Farben unterstützt!!!

0

Dankeschön für das goldene Sternchen, habe mich echt gefreut!

0

Noch ein paar Worte zu Franz Marcs Farben.

Franz Marc hat ein sehr.. öhöm... metaphysisches Bild von Farben. Er sagt, dass Rot und Grün immer im Kampf stehen. Rot ist aufbrausend, wild, unruhig und Grün ist das genaue Gegenteil (sind ja auch Komplementärfarben). Das Grün schafft es aber nie ganz das Rot zu beruhigen und braucht deshalb die Farben Blau oder Gelb, um das zu schaffen. Deswegen sieht man sehr häufig blaue Tiere in der Mitte der beiden Farben, damit eine Harmonie bzw. ein Ausgleich geschaffen werden kann.

Diese Harmonisierung sucht er auch bei den Formen. So wechseln sich spitze und runde Formen häufig ab.

Auffällig ist, dass im unteren Bereich seiner Bilder meistens runde Formen vorherrschen, die nach oben hin ausspitzen und zackiger werden (vielleicht hat er das von Kandinsky übernommen, der damit eine Rhythmisierung erreichen wollte).

In der Malerei war es Jahrhunderte lang so, dass die Mitte eines Bildes leer bliebt. Nie war das Zentrale Ereignis oder das Hauptmotiv direkt in der Mitte. Bei Franz Marc ist das aber nicht mehr so (bzw, nicht mehr so ganz).

Das Tier ist zentrales Motiv, dass in seiner ganzen Schönheit und seinen weichen runden Formen gezeigt werden soll. Es greift alles in seiner Umgebung auf, sowohl die runden als auch die spitzen Formen.

Werkimmanente und erweiterte Interpretation?

Was ist die Werkimmanente und erweiterte Interpretation? Schreibe morgen eine Kunst LK Klausur und weiß leider nicht wie ich die 2 Aspekte interpretiere Thema wird die Renaissance sein Danke im Vorraus

...zur Frage

Die Sprache (Gedicht)?

Hallo Liebe Menschen . Ich geh In die 10. klasse und darf Jetzt zunächst einmal eine Inhaltsangabe Und dann eine Interpretation zu dem Gedicht die Sprache von Wilhelm Klemm verfassen . Ich hab aber null Schimmer Was mir dieses Gedicht sagen soll. Kann mir jemand Helfen? Ich möchte keine Komplette Interpretation Von euch haben ein kleiner ansschwung wäre schön Hilfe genug! Danke
Leute!❤️

Ps: meine Idee war jetzt das das wilde Ungetüm eine Metapha für die Sprache ist !

...zur Frage

Hilfe bei einer Bildinterpretation eines Streetartwerks?

Hallo, ich wollte Fragen ob mir jemand bei der Interpretation eines Streetartwerkes helfen kann. Es handelt sich um das Bild every picture tells a lie von Banky? Danke im vorraus^^

...zur Frage

Kennt ihr gute Tipps um eine Gedichts Interpretation zu schreiben? Brauch Hilfe! Please

Ich schreibe demnächst eine Gedichtsinterpretation und brauch dringend Hilfe !! Kennt ihr gute Seiten damit ich mich darauf vorbereiten kann ? Ich würdet mir sowas von helfen! Danke im Voraus !!

...zur Frage

Kunst-Unterricht! Welches Bild für Bildinterpretation?!

Für Kunst (9. Klasse Gymnasium) muss ich ein Gemälde interpretieren. Es dürfen nur 3-4 Personen darauf sein, und ich muss vor allem die Gefühle der Personen berücksichtigen -> Mimik und Gestik muss klar zu erkennen sein!!

Weiß jemand was für ein Bild ich nehmen soll?! Ich hab auf Google gesucht aber ich finde einfach nichts!! Am besten mit Link.. :)))

Danke!!

...zur Frage

Zählt die Mündliche Note in Kunst?

Ich weiß ich hab meine letzte Frage erst gestern gefragt.. aber ist die Mündliche Beteiligung in Kunst genauso wichtig wie in Mathe oder anderen Hauptfächern? Die Frage klingt warscheinlich dumm.. aber ich hab ne 2 in Kunst und in Kunst schreibe ich immer gute Noten.. allerdings melde ich mich ziemlich selten. 0-1 mal in 2 Stunden. Zur Info ich geh auf einem Gymnasium in NRW. (Nordrhein-Westfalen)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?