HILFE - Heizung im Wohnzimmer geht nicht ;(

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach langem nichtgebrauch einer Heizung kann es vorkommen das der Metallstift hinter dem Thermostatkopf beim aufdrehen nicht herauskommt weil etwas Kalk davorsitzt. Also Thermostatkopf abschrauben und den kleinen Metallstift mehrmals reindrücken. Er ist federnt gelagert und kommt von selbst wieder raus. vieleicht etwas Öl drauf tröpfeln zur Schmierung. Wenn das nicht klappt, den Hausmeister rufen.

Genau das ist es!! Für diese Antwort verdienst Du einen Stern, nicht nur einen Daumen!

0
@weissheit

Danke Rainer !

Dein Tipp war die Lösung ! Dank dir habe ich wohl Geld und vor allem Zeit gespart...

Vielen Dank nochmal ;)

0

Am Kessel gibt es einen Anschluss, ist mit so einem Schnelldeckel. Doch Du musst eine Verbindung über einen Schlauch herstellen, damit mit Druck ins System gefüllt werden kann, z.B. vom Wasserhahn. Nicht über 2 bar siehe Manometer.

Was möchtest Du wissen?