Hifee! Welpe hat Traubenzucker gefressen!

10 Antworten

Wenn du ganz sicher sein möchtst, kannst du natürlich zum Tierarzt gehen oder dort anrufen und dir sagen lassen was du tun sollst.

das ist so als würde man einem Hund schokolade geben, soll man nicht machen weil die den zucker nicht richtig abbauen können kann sich in Durchfall äussern usw. aber sollte nicht weiter schlimm sein.

einfach etwas mehr wasser hinstellen, und etwas trockenfutter sofern er das schon frisst, ansonsten Nassfutter.

Ein Hund kann bei einer gewissen Menge Schokolade sterben...!!!

0

Das hat nichts mit dem Zucker zu tun sondern mit dem in Schokolade enthaltenen Theobromin, was zu Herzproblemen führen kann, da es vom Hund (und anderen Tieren) nicht verstoffwechselt werden kann...

0
@deFleescha

Ich kenne einen kleinen Hund (zehn Kilo) der einen ganzen Schokoweihnachtsmann ( ca. 150-200 gramm) gefressen hat und absolut nichts ist passiert bis auf etwas Bauchschmerzen...

0
@Lollifan

Da hatte der kleine Hund aber Glück (jeder Hund ist verschieden)...aber das ist eigentlich sonst nicht der Regelfall, frag mal einen Tierarzt oder ein Hundetrainer danach...der wird dir das gleiche bestätigen..;-)

0
@Lollifan

Ein Weihnachtsmann besteht in der Regel aus Milchschokolade, bei Milchschokolade kann man davon ausgehen, dass etwa 500g bei einem kleinen bis mittleren gefährlich werden. Ansonsten kommt es zu Magen-Darmbeschwerden, was erste Anzeichen einer Vergiftung sind ...

0

ja ist ja ok, nanny88 brauchst deine ******* nicht zu schreiben, jeder mensch kann sich mal täuschen -..- , Unser Rotti hat eniges vertragen und lebt nun mehr als 12 jahre und es ist schon mehr mals vorgekommen das dicke ne tafel gemampft hat ohne das was passiert ist, und der doc sagt alles besten mit pumpe USW.

0

Weder gesund, noch tödlich. Wenn du Pech hast wird er etwas aufgedreht, Durchfall ist sehr wahrscheinlich. Aber: Er kommt durch ;) In Zukunft alles fein wegräumen, was nicht für das Hündchen bestimmt ist!

Passiert nichts, der Traubenzucker ist weder giftig noch sonst irgendwas. Im gegenteil

Keine Panik, da passiert überhaupt nichts. Außer dass der Kleine vielleicht etwas "hyperaktiv" wirkt, aber das geht ganz schnell wieder vorbei... Traubenzucker ist absolut ungefährlich!

Was möchtest Du wissen?