hey wie hoch darf die miete bei Hartz 4 sein in siegen bei 2 Personen aber mein freund ist in der Ausbildung ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie alt seid ihr ?

Ist es seine Erstausbildung ?

Was verdient er Brutto und Netto ?

Die KDU - Kosten der Unterkunft und Heizung ( Warmmiete ) ist von Bundesland zu Bundesland und in der Regel auch von Stadt zu Stadt unterschiedlich hoch.

Ihr könnt das also nur ganz genau beim zuständigen Jobcenter erfahren,um einen ersten Überblick zu bekommen,kannst du im Internet unter ,, Harald - Thome - örtliche - Richtlinien " einmal nach sehen oder du gibst mal ein ,, angemessene KDU " und dazu den Namen deiner Stadt.

Da dein Freund in der Ausbildung ist,wird er nach § 7 Abs. 5 SGB - ll eh keinen Leistungsanspruch haben,wenn nicht eine Ausnahme des § 7 Abs. 6 SGB - ll greifen würde.

Er muss also seinen Bedarf inkl.seines Kopfanteils der KDU - also dann 50 % der Warmmiete eh selber zahlen,deshalb könnte die KDU - theoretisch auch höher sein als erlaubt,dann würde dir ggf.nur dein Kopfanteil bis zur angemessenen Höhe gezahlt und dein Freund könnte den Rest zahlen.

Wenn er aber auch nicht sehr viel Vergütung + Kindergeld evtl.Unterhalt / BAB - bekommt,dann würde ich mich an die Richtlinien der Angemessenheit halten,denn dann könnte er beim Jobcenter evtl.noch einen Anspruch auf einen Mietzuschuss zu seinen ungedeckten KDU - haben,muss er dann nach § 27 SGB - ll beantragen.

Dieser würde aber dann nur bis zur angemessenen KDU - berücksichtigt,deshalb würde es dann keinen Sinn machen wenn ihr über der Angemessenheit liegen würdet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an ob die miete der höhe einer Sozialwohnung entspricht und das ist Dan von Bundesland zu Bundesland anders (kann ander sein)Aber Genaueres kanst du beim Wohnungsamt erfahren.Wen er in einer Ausbildung ist kann es sein das er Ergänzende Leistungen bekommt um zb seine Wohnung zu bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von caromaus20
05.12.2015, 23:55

ok danke schön :-)

0

Wer in Ausbildung ist, muss vorrangig BAB beantragen ... SGBII Leistungen gibt es daneben nur in Ausnahmefällen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?