Herd angelassen

2 Antworten

Die größte Gefahr sind in der Nähe des Herds befindliche entzündliche Gegenstände (beispielsweise Gardinen). Wie Du ja selbst festgestellt hast, passiert am Herd nicht so viel. Beim klassischen Herd (der mit den gusseisernen Herdplatten) brennt gerne die Heizwicklung durch, die hält die Temperaturen auf Dauer nicht durch. Dann brauchst Du eine neue Herdplatte.

Schlimmstenfalls könnte dein Herd kaputt gehen, bevor ein Hausbrand ausgebrochen wäre. Bessere Geräte haben eine automatische Schutzabschaltung, damit sowas nicht passiert. Nun kriegst du eine wohl etwas hähere Stromrechnung.

Was möchtest Du wissen?