Hemmt Aspirin complex eine Erektion?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist mein Blut durch die Einnahme der halben Packung zu stark verdünnt ?

Ja, aber nicht wegen dem Aspirin, sondern wegen dem Pseudoephedrin. Denn Aspirin "verdünnt" das Blut nicht wirklich - das ist nur eine irreführende umgangssprachliche Beschreibung. Aspirin ist ein Gerinnungshemmer und eine Blutgerinnung tritt im Bereich der Erektion überhaupt nicht auf.

Was aber die Erektionsfähigkeit herabsetzt ist das in Aspirin complex enthaltene Pseudoephedrin. Pseudoephedrin wirkt als Sympathomimetikum und bewirkt eine Gefäßverengung - so auch im Geschlecht.

Gruß Chillersun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieses Medikament sollte keine großen Auswirkungen haben. Einerseits wird durch den Inhaltsstoff ASS eine Erektion begünstigt, durch das Schnupfenmittel wird die Durchblutung etwas herabgesetzt, die Wirkung auf eine Erektion sollte sich dabei "aufheben". Anderseits kann eine akute Infektion alle Körperreaktionen beeinträchtigen, dein Körper ist wahrscheinlich eher an die Bekämpfung der Viren und Bakterien interessiert, als an der Fortpflanzung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine halbe Packung? Aufs Mal oder über den Tag verteilt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von feuerzeug93
26.05.2016, 18:00

Um 13:00 Uhr 3 Päckchen eingenommem, 3 Stunden geschlafen und weil ich schon erhebliche Verbesserung meiner Gesundheit feststellen konnte direkt nochmal 4 hinterher.

0
Kommentar von Ceres52
26.05.2016, 19:08

Naja is zu viel, man darf nur 6 Päckle am Tag nehmen. Bei Arzneimitteln gilt eigentlich nicht der Grundsatz "Viel hilft viel" sondern eher "je weniger man braucht desto besser"
Ob jetzt deine Errektionsstöhrungen davon kommen weiß ich nicht, aber gesund isses jedenfalls nicht. Selbst normale Aspirin sollte man nicht mehr als 4 Stk am Tag nehmen und im Aspirin Complex ist die selbe Menge Acetylsalicylsäure drinnen.

0

Was möchtest Du wissen?