Helix Piercing von Ring zu Stecker wechseln?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Umstellung von Ring auf Stecker oder umgekehrt reizt den stichkanal, gerade bei einem knorpelpiercing enorm. Dein stichkanal hat jetzt die gebogene Form des Rings und muss sich dann quasi an die gerade Form des Steckers anpassen, das kann selbst bei verheilten Piercings für eine gewisse Zeit ziemlich schmerzhaft sein. Ich würde dir also eher davon abraten die Form des Schmucks zu verändern wenn dein piercing jetzt schon solche Probleme macht. Ein schmuckwechsel sollte auch erst gemacht werden wenn das piercing vollständig abgeheilt ist, das dauert bei einem Helix sehr lange (6-12monate). wenn du chirurgenstahl eingesetzt bekommen hast dann solltest du es allerdings gegen Titan austauschen lassen weil chirurgenstahl ungeeignet ist als ersteinsatz, das dann aber auch in einem Studio vom piercer machen lassen, nicht alleine zuhause!!

Danke für die Antwort! Wieso ist Chirurgenstahl am Anfang ungeeignet? Ich war bei einem der professionellsten und bekanntesten Studios bei mir in der Stadt (Millionenstadt). Deshalb würde es mich wundern, wenn sie da etwas verwenden, das nicht geeignet ist :/

0

Nichts zu danken ;) Chirurgenstahl enthält zu 18% Nickel und ist deshalb nicht zu empfehlen als ersteinsatz da es nicht antiallergen und nicht hochverträglich ist. Ein guter professioneller piercer verwendet immer Titan als erstschmuck, vielleicht hat der das auch gemacht und du hast es eventuell falsch verstanden? Frag da am besten nochmal nach ;)

0

Jap, ich hab nachgefragt und es ist eh Titan :D aber danke!

0

Hätte mich auch gewundert wenn es chirurgenstahl gewesen wäre ;)
Ich drück dir die Daumen das es alles gut abheilt ;)

1

Geh zu einem anderen Piercer und lass es dort nochmals kontrollieren. Falls er dir dann anrät einen Stecker einzusetzen, wird er das auch gleich machen - auf keinen Fall selbst Schmuck kaufen und einsetzen, das kann zu heftigen Entzündungen führen, wenn nicht steril gearbeitet wird. Ausserdem kann es sein, dass dein Piercing auch nach einem Jahr noch nicht komplett abgeheilt ist, dann solltest du das Piercing ebenfalls noch nicht wechseln. 

Ich würde immer einen stecker nehmen! Geh zu einem anderen piercer und lass dich beraten!
Viel glück!
Gimialla

Was möchtest Du wissen?