Heizung brummt

7 Antworten

Das Brummen kann durch eine defekte oder zu stark eingestellte Vorlaufpumpe entstehen. Ein Heizungsfachmann sollte das mal prüfen bei der nächsten Heizungswartung.

Bei den meisten Heizungsanlagen kann man die Geschwindigkeit der Umwälzpumpe einstellen. Das könnte man ja mal probieren die Drehzahl da etwas runterzusetzen. Meist reicht das völlig aus zu Heisen und die störenden Geräusche sind meist wesentlich weniger. Aber meistens hapert es an dem guten Willem des Hauswartes da etwas zu probieren. Die Temperatur des Brauchwassers kann man zwar einstellen, aber die einzelnen Schwankungen haben mit dem Verbrauch der Nutzer zu tun. Das ist meist schwer etwas zu ändern, ausser einer größeren Anlage.

heiss und kalt. hört sich danach an das einer die temperaturen verstellt oder der warmwasserkessel zu klein ist.das brummen kann von der wasserpumpe sein.

Was möchtest Du wissen?