Heizkosten obwohl die Heizung ausgeschaltet ist?

5 Antworten

natürlich müssen dieRohre heiß sein, aber ob sooo heiß. Was macht denn die Kesseltemperatur? Hier muss nicht immer auf 90 ° stehen, hier kann auch 80 ° stehen, wenns nicht grad so kalt ist wie jetzt. Andere Idee: Was hast du denn für Heizkostenerfassungsgeräte? Etwa noch Verdunster? Die verdunsten auch bei Sonnenschein. Weiterhin werden die Heizkosten anteilsmäßig nach m² und Verbrauch berechnet. Selbst wenn du keinen Verbrauch hast, musst du immer noch den Anteil nach m² zahlen.

Dann läuft der Kessel und verbraucht Strom und Brennstoff. Muss auch so sein, damit man jederzeit heizen kann.

Läuft die Warmwasserbereitung denn auch über die Heizung? Dann verbrauchst Du natürlich auch Energie. Wird denn nach Verbrauch oder Quadratmetern abgerechnet? Das alles könnten Gründe für eine Nachzahlung sein.

Ein anderer Grund als die Rohrleitungsverluste/-heizung ist, daß stets nur ein Anteil von 50 - 70 % verbrauchsabhängig abgerechnet werden (dürfen) und umgekehrt 50 - 30 % fest umgelegt werden. Letzteres erfolgt auf gesetzlicher Grundlage, weil die "Nichtheizer" wie Du auch an den Heizkosten zu beteiligen sind.

Steigen die Kosten, wenn die Heizung nur oben heiß wird ?

Bei mir wird die Heizung auf Stufe 3 nur oben heiß und bleibt unten kalt. Und oben ist es dann genau so heiß, wie wenn ich sie auf 5 stelle. Jetzt der Knackpunkt, dieses Ablesegerät ist aber genau auf der oberen Hälfte befästigt. Somit misst es doch die volle Hitze und berechnet viel zu viel an Verbrauch, obwohl ich nicht auf Fünf gestellt habe, und es unten noch kalt ist an der Heizung!? Somit berechnet es genau den gleichen Wert, als wenn ich es auf Fünf gestellt hätte? Wird dann zuviel berechnet?

Denn sonst könnte ich die Heizung gleich auf Fünf stellen und unten würde es auch heiß werden und ich zahle das gleiche.

Was ist der Haken daran?

...zur Frage

Extrem hohe Heizkosten - Kann das stimmen?

Hallo,

ich habe meine Nebenkostenabrechnung bekommen und die Position der Heizkosten ist sehr hoch ausgefallen! Die Ablesewerte auf dem Gerät und auf der Abrechnung stimmen überein aber ich habe eine Allgemeine Frage zu dem Thema. 

Ich bin der Meinung, dass ich nicht unwesentlich mehr als jeder normale Mensch meine Wohnung heize, allerdings sind durch meine Katzen die Verbindungstüren zu den Räumen immer offen, wodurch sich die Wärme natürlich in die angrenzenden Räume verteilt. Kann das ein Grund sein?

Des Weiteren wird die Heizung selbst auf Stufe 3 richtig heiß, sodass es zuweilen sogar unangenehm ist die Heizung anzufassen. Ist das normal oder deutet es auf einen defekt der Heizung hin. Ich kenn mich in dieser Thematik leider gar nicht aus und hoffe das mir hier jemand ein bisschen weiterhelfen kann.

Ich muss 780 € nachzahlen!! Und das bei einer 50qm Wohnung. Meine Anteil der Heizkosten ist 1/3 der Gesamtheizkosten des ganzen Hauses. Da kann doch etwas nicht stimmen.

...zur Frage

Heizung gibt heiße Luft obwohl aus?

hallo

die Heizung in meinen Auto wird immer heiß kommt heiße Luft raus obwohl sie ab ist und auf kalt steht..

kann mir vielleicht jemand helfen

...zur Frage

Obwohl meine Heizung aus ist hört man sie unten, ist das normal?

Ja das wäre mal meine Frage. Meine Heizkosten waren auch recht hoch..kommt aber auch Abwasser......dazu. Müsste diese nicht eigentlich still sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?