Wieviel Heizkosten werden übernommen, wenn man zu seiner Rente noch Grundsicherung erhält?

5 Antworten

Grundsicherung bekommt jeder, der weniger Einkommen hat, als 391,00 € plus den tatsächlichen Kosten der Unterkunft. Erst nach 6 Monaten kann die Behörde verlangen, die Unterkunftskosten zu reduzieren. Dabei muss auch eine Wirtschaftlichkeit dieser Maßnahme berücksichtigt werden.

Dass 45 € gezahlt werden, ist also höchstens eine Einzelfallentscheidung

Etwas mehr Angaben. Wer zahlt denn die 45€, Alter, wie viele Personen leben im Haushalt. Wofür sind die 45€?

"Höhe der Leistungen (insbesondere Geldleistungen)

Der Leistungsumfang entspricht der Hilfe zum Lebensunterhalt der Sozialhilfe (§ 42 SGB XII). Die anspruchsberechtigten Rentner können daher bis zu 359 Euro (Regelsatz i.S. des § 28 Abs. 2 SGB XII) sowie Erstattung der Wohn- und Heizkosten beantragen (§ 29 SGB XII). "

http://www.finanztip.de/recht/sozialrecht/grundsicherung-im-alter.htm

Hilft Dir das erstmal?

Ob aber die Schwerbehinderung eine Rolle spielt, entzieht sich meiner Kenntnis.

359,00 € stimmt schon lange nicht mehr. Aktuell gelten 391,00 €

1
@DerHans

Stimmt, hab ich überlesen - aber die Frage war doch eher nach

Heizkosten

0

wieviel stunden am tag darf ich mit schwerbehinderung 100 prozent bei erwerbsunfähigkeitsrente arbeiten?

...zur Frage

befreiung der hundesteuer bei schwerbehinderung (60%) in mülheim an der ruhr?

hallo,

mir wurde zugetragen, dass ich mich evtl von der hundesteuer befreien lassen kann da ich einen schwerbehindertenausweis (60%) habe. da meine rente nicht zum lebensunterhalt ausreicht, beziehe ich zudem noch grundsicherung.

habe ich chancen steuern zu sparen???

vielen dank im voraus

...zur Frage

bekomme kleine Rente und Grundsicherung habe 45 € bei einem Event verdient muss ich das an die Grundsicherung abgeben?

Lohn und Grundsicherung

...zur Frage

wer eine eigentumswohnung besitzt kann auch grundsicherung beantragen,wenn die rente nicht reicht. weiss jemand wieviel qm für eine person erlaubt sind ?

...zur Frage

schwerbehinderung 50% und früher in die rente

habe 50% schwerbehinderung und mir wurde gesagt,das ich dadurch auch später mal früher in die altersrente gehen kann.stimmt das?und wenn ja wieviel früher!werden da die versicherungsjahre als grundlage genommen?

...zur Frage

Kosten der Unterkunft bei Grundsicherung wann verjährt?

Hallo,

meine Bekannte bezieht Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung. Das Amt hatte 2014 zuviel für die KDU bezahlt. Das will es jetzt wieder haben. Geht vor allem um das Gas. Soweit ok. (Siehe meine letzte Frage)

Jetzt ist es aber so, dass vor 2 Jahren bei dem langen, kalten Winter das Amt zu wenig gezahlt hatte. Sie musste damals 350 EUR an die Stadtwerke nachzahlen. Damals ist das Amt aber nicht auf die Idee gekommen, diese Summe zu übernehmen.

Frage wäre, ob das jetzt noch möglich ist, das Amt nachträglich auf diese Zahlung zu verdonnern?

Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?