Heißt es Berliner oder Krapfen?

Das Ergebnis basiert auf 56 Abstimmungen

Berliner 45%
Krapfen 39%
Ganz anders, nämlich: 16%

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Berliner

alles andere ist falsch💯

LisaMilchkuh182  04.01.2024, 14:53

Genau so "falsch" wie wenn man in Bayern oder auch Österreich die Krapfen "Berliner"- oder die Semmeln "Schrippen" nennen würde💯

0
Krapfen

Zumindest im Süden sagt man “Krapfen.”

In Bayern heißt das feine runde Gebäck Krapfen. In Hessen hingegen nennt man es in der Verkleinerungsform Kräppel (mancherorts auch Kreppel). Der restliche Teil Westdeutschlands nennt sie Berliner. In der Hauptstadt wurden sie vermutlich erfunden, doch kurioserweise nennt man Berliner in Berlin Pfannkuchen.

https://www.alnatura.de/de-de/magazin/warenkunde/warenkunde-krapfen/

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Alltagsfragen, Probleme, Ratschläge, Tipps & Hinweise
Berliner

Zumindest bei uns. In Berlin aber Pfannkuchen, und anderswo eben anders. Damit muss man leben. Alles gleich wäre doch langweilig.

Berliner

Hey! 🤗

Bei uns wird es Berliner genannt. 😊😀

LG Fabi180807

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Ich helfe sehr gerne anderen Menschen! 😊
Ganz anders, nämlich:

Die einen nennen es Berliner, die anderen Krapfen, - das ist von der jeweiligen Region abhängig, - also ist beides richtig!

Woher ich das weiß:Recherche