Heißt es Krapfen Berliner oder Kreppel?

Das Ergebnis basiert auf 28 Abstimmungen

Berliner 64%
Krapfen 25%
Kreppel 11%

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Krapfen

In der Region Österreich/Bayern eventuell noch Würzburg heißt es Krapfen, in Berlin und Umgebung sagt man Pfannkuchen dazu und im Rest von Deutschland Berliner.

Kräppel sagt man in Hessen und Puffel in Aachen, das ist aber auch Regional bedingt!

https://www.atlas-alltagssprache.de/runde-4/f03/

Berliner sind die mit Füllung, Krapfen kenne ich nur als Quarkkrapfen ist was anderes und schmeckt etwas anders. Kreppel der Begriff ist mir unbekannt.

Kreppel

Kreppel ist hessisch. Traditionell sind die oval und nicht rund.

Berliner sagen bei uns nur die, die nicht von hier sind, also hochdeutsch sprechen.

Berliner

Ich sage zwar Berliner (komme aus RLP) aber das hat halt alles mit dem Dialekt zu tun. In Hessen sagt man Kreppel, in Süddeutschland Krapfen und im Rest eigentlich Berliner, falls ich etwas vergessen habe ergänzt mich bitte

Wir nennen es Pfannkuchen aber haben es unter "Berliner" gekauft

0
Berliner

Jeder sagt da was anderes , aber für mich bleiben es Berliner

Was möchtest Du wissen?