Heimnetzwerk und Handy per VPN verbinden?

2 Antworten

Mit dem Speedport Smart kannst du leider Gottes keinen VPN-Server auf dem Gerät selbst einrichten.

Da bedarf es dann eines anderen Gerätes im Heimnetz auf dem du das machst. Ein Raspberry Pi beispielsweise oder sonst ein Gerät, welches durchgehend aktiv ist und sich ein VPN-Server installieren lässt.

Mein Favorit ist und bleibt da OpenVPN, einfach und schnell aufzusetzen. Läuft auch auf OpenWrt-Geräten oder eben einem RasPi.

Wenn Du eine Fritz Box hast und kein DSlite, dann hat AVM da eine Anleitung.

43

Dann musst du erstmal richtig lesen... Ein Speedport ist keine FRITZ!Box.

0

Kann man eigentlich IP-SEC und OpenVPN parallel betreiben?

Nach dem ich hinter meinem Speedport keinen VPN-Server betreiben konnte, habe ich mir vor ein paar Monaten eine Fritz!Box gekauft und einen VPN-Server direkt in der Fritz!Box eingerichtet, was soweit auch funktioniert.

Das Problem ist nur, dass wenn ich mich mit meinem Laptop bei Bekannten über deren Speedport mit dem VPN-Server meiner Fritzbox verbinden will, dann funktioniert zwar der Login aber ich kann mich nicht mit meinem Netzwerk verbinden.

Nun vermute ich, dass die Speedports IP-SEC blockieren und ich auf meiner Seite für diese Fälle zusätzlich einen OpenVPN-Server einrichten müsste.

Jetzt kommt meine Frage geht es, dass man zusätzlich zum IP-SEC-Basierten VPN in der Fritzbox eine Weiterleitung auf einen OpenVPN-Server einrichtet oder vertragen die sich eventuell nicht.

...zur Frage

Brauch ich die Basisstation für Telekom Smart Home oder reicht die Speedport Hybrid aus?

Wir haben ab März Telekom Tarif mit Speedport Hybrid und wollte noch Smart Home einrichten mit Telekom Produkten, aber reicht da die Speedport nicht aus? oder brauch ich unbedingt eine Basisstation dazu um die Lichter usw per App auf Handy zu steuern

Danke im voraus

...zur Frage

Warum funktioniert meine VPN-Verbindung nach außen nur über WLAN, nicht über LAN?

Folgendes Szenario: Ich möchte mich über VPN mit einem entfernten Netzwerk Verbinden. Zuhause habe ich eine FritzBox 7560 (da kommt DSL rein), an dieser hängt per Netzwerkkabel ein zweiter Router (TP-Link TL-WR1034ND) als Repeater, an diesem hänge ich per Lan. Möchte ich mich jetzt per NetExtender verbinden, kommt immer eine Fehlermeldung (Initializing connection parameters ... failed). Rausgefunden habe ich folgendes:

  1. Verbindung funktioniert an Computer, der per WLAN an der Fritzbox angeschlossen ist (auf 2 ausprobiert)
  2. Verbindung funktioniert am Handy, das entweder per WLAN an der Fritzbox hängt oder im mobilen Netz, nicht jedoch wenn es per WLAN mit dem 2. Router verbunden ist
  3. Verbindung funktioniert nicht, wenn ein Computer per LAN an einem der beiden Router hängt

Ich hatte erst NAT Traversal im Verdacht, dieses ist jedoch in der VPN-Konfiguration aktiviert.

Woran kann es liegen, dass die Verbindung per WLAN über die Fritzbox funktioniert, sons jedoch nicht? Habe schon unendlich viele Foren durchforstet, jedoch noch keine Probleme wie meines gefunden.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Portsperre in der Schule umgehen?

Hallo, ich habe in der Schule ziemlich viele Freistunden und möchte mich in diesen gerne mit etwas anderem als mit Lernen beschäftigen. Wenn ich aber zum Beispiel versuche auf meinem Handy Hearthstone zu spielen kann ich mich nicht verbinden da dies von den schulservern gesperrt wird. Gibt es eine Möglichkeit per VPN o.ä. diese sperre zu umgehen? Danke im voraus :)

...zur Frage

Handy mit tv verbinden oder Display duplizieren?

Hallo,habe ein amazon fire Phone und einen LG:32LD350, und einen Samsung LE32S81B,also keine smart tv und da ich nur per Handy mit einem Heimnetzwerk verbunden bin wollte ich wissen ob ich entweder eine Fritz Box oder Easy Box quasi mit Handy-Hotspot oder so mit einem der beiden tv verbinden kann oder eventuell nur mein Display vom amazon fire Phone auf dem tv duplizieren kann

...zur Frage

Wie kann ich den Speedport W724 und Speedport Entry 2 per WPS verbinden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?