Hebeanlage, Kosten für alle Mieter umlagefähig?

1 Antwort

Meiner Einschätzung nach betrifft es euch nicht. Aber ihr könntet ja mal beim Mieterschutzbund nachfragen, um sicher zu gehen, dass euch keine unnötigen Kosten aufgebrummt werden. Der Mieterschutzbund ist in jeder größeren Stadt zu finden.

Mietvetrag! Wie macht man das rchtig?

In meinem Mietvertag habe ich fesglegt, daß der MIeter die Kosten der jährlichen Wartung zahlen muss. HIerfür beauftrage ich eine Firma, die einen Termin mit dem Mieter machen soll un dann auf meine KOsten die Wartung durchführt. Ich rechne dann am Ende des Jahres die Wartungskosten in der Nebenkostenabrchnung mit ab. So mache ich das.

Mein Schwager hat als Vermieter festgelegt, aß der Mieter für die jährliche Wartung zuständig ist un selbst aktiv werden muß, d.h. eine Firma aussuchen, die die jährliche Wartung übernimmt die dann der Mieter direkt zu zahlen hat. So macht es mein Schwager.

Frage: Was ist nun üblich bzw. eher gang und gebe?

Zusatzfrage:

Die Heizung vom Mieter meines Schwagers ist ausgefallen. HIerzu hat der Mieter den Notdienst gerufen, der die Heizung wieder in Gang gebracht hat. Auf den Kosten ist der Mieter sitzen geblieben. Mein Schwager hat wie folgt argumentiert:

  1. Jährliche Wartung wurde nicht vollzogen, owohl er es nach Mietvertrag hätte tun sollen, daher keine Zahlung vom Notdienst, denn hätte man die Heizung zum gegebenen Zeitpunkt gewartet, wäre sie auch nicht ausgefallen.

Frage zur Zusatzfrage: Hat mein Schwager recht? Bleibt der MIete wirklich auf den Kosten sitzen?

...zur Frage

darf ein vermitter die kosten der wartung für den feuerlöscher umlegen

muß ein Mieter die Wartung eines Feuerlöscher bezahlen der im Heizungskeller hängt . Stolze 197€

...zur Frage

Etagenheizung: was ist der Unterschied zwischen einer Wartung und einer Reparatur?

Also das Mehrfamilien-Haus in dem ich seit ein paar Jahren wohne, wurde verkauft und bisher hat der der alte Vermieter die Wartung und die Reparaturkosten der Gasetagenheizungen übernommen.

Jetzt steht aber im Mietvertrag, dass bei Etagenheizungen der Mieter die Kosten für die Wartung und Reinigung zu tragen hat, und der neue Hausbesitzer meint, wir Mieter müssten uns um Wartungsvertrag mit dem Installateur kümmern.

Aber müssen wir Mieter jetzt auch die Reparaturkosten tragen, wenn die Heizung kaputt ist oder nur die Reinigung?

...zur Frage

Hebeanlage Informationen?

Hallo.Ich wohne in einen einliegerwohonung in Einfamilienhaus.Wie oft muss die wartung für die hebeanlage gemacht werden und wer sollte die kosten übernehmen,ich oder der Eigentümer des Hauses?

...zur Frage

Unwirksame Klausel der Gasthermenwartung im Mietvertrag?

Hallo,

ich wolte fragen ob eine Kausel zur Wartung der Gastherme gültig unwirksam ist? In unserem Mietvertrag steht "Die Wartung der Gastherme für Warmwasser und Heizung wird jedes Jahr vom Mieter durchgeführt. Die Kosten sind vom Mieter zu tragen."

Hier möchte ich hauptsächlich wissen, ob wir die Wartung wirklich selber durchführen müssen.

Vielen Dank schon mal im voraus!!!

...zur Frage

Instandhaltung/Instandsetzung einer Gas-Etagenheizung?

Guten Tag,

heute wird meine Gas-Etagenheizung gewartet. Ich weiß das ich die Wartungskosten zahlen muss, aber wenn etwas ausgetauscht bzw. repariert werden muss der Vermieter zahlen. Nun steht in meinem Mietvertrag aber das der Mieter für die Kosten der Instandhaltung/Instandsetzung verantwortlich ist. Instandsetzung heißt ja Reparatur. Muss ich also für die Reparatur einer Therme zahlen die nicht einmal mir gehört? Falls ja, ist das eine Unverschämtheit. Ich weiß jetzt kann man sagen wieso bist du dann da eingezogen bzw. wieso unterschrieben... Findet mal als Student eine Wohnung, vorallem bei so hoher Nachfrage.... Info: mein Vormieter hat die Etagen Heizung nie warten lassen. Bin Dezember 2017 erst eingezogen. Er wohnte 4,5 Jahre in der Wohnung. Danke vorab!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?