HDMI 2.0 144Hz mit Acer XB241Hbmipr und Geforce GTX 750 Ti?

2 Antworten

Die 750ti wird wahrscheinlich HDMI 1.1 oder 1.0 haben.

Btw. Mit einer 750ti bekommst du in KEINEM aktuellen Spiel mit ansehnlicher Grafik 120 FPS, ganz zu schweigen von 144FPS, damit so ein Monitor überhaupt Sinn ergibt.

Okay danke :) Naja in Fortnite High Graphics habe ich 144 FPS konstant. Und in GTA auch...

0

Ich glaube nicht dass die gtx 750 ti einen HDMI 2.0 Ausgang hat. Und wenn doch musst du generell überprüfen ob deine Grafikkarte diese Bildwiderholungsrate überhaupt unterstützt. Ansonsten bbleibt dir nichts anderes übrig als dir eine neue zu besorgen oder bei 60Hz zu bleiben. Tut mir leid.

Kein Problem, wollte mir eh ne neue Grafikkarte holen hab ein Ryzen 7 1800X, Crosshair Motherboard und Wasserkühlung. Nur die Graka muss noch aufgerüstet werden

0

144hz über Dp laggt?

Guten Tag,

Habe mir heute einen Neuen Monitor gekauft den MSI Optix G24C

Über HDMI erreiche ich 120 hz alles kein problem

Über Dp erreiche ich auch die 144hz jedoch fängt an das bild zu 'laggen'

alle 2 sek hängt sich das bild auf woran kann es liegen ?

Treiber Alle Gut Grafikkarte ist die AMD Rx580 von Gigabyte

...zur Frage

Wieviel € habt ihr für euren Monitor ausgeben?

hey leute, ich hab mir nämlich überlegt mir einen zweiten Bildschirm zu holen, mein jetziger hat 27 Zoll und 60hz Übertragungsrate und hat ein MVA Panel und ist von Acer.

Jetzt hab ich mal geschaut und bei Acer gefällt mir einer der Predator Serie sehr gut vom Design her, auch von den Inneren Werten

Der XB271HU hat 144hz, 27 Zoll, G-Sync (lohnt sich es?), hat ein IPS Panel und dadurch auch 4 ms Reaktionszeit, er hat auch Lautsprecher (die ich sehr warscheinlich eh nicht benutzen werde) Energieeffizienzklasse B

Seine Anschlüsse sind:

1x HDMI, 1x DisplayPort, 1x USB 3.0 Hub (1-up, 4-down)

Ich hab die Zotac GTX 1080 AMP Extreme Edition die hat diese Anschlüsse

3 x DisplayPort 1.4. 1 x HDMI 2.0b. 1 x Dual-link DVI

Ich hab ja gehört das DP 120 hz aufwärts geht, HDMI aber nur Max 60 hz, dann könnte ich es ja so machen das ich den alten mit HDMI und den neuen mit DP dass auch die 144 hz durchgehen

Nur das ganze Problem an der Sache ist der Preis (785€ bei MediaMarkt) der ist enorm für einen Monitor finde ich, aber alle "guten" Monitore für Gaming so teuer

lohnt sich das auch? (habe einen sehr starken PC Preisklasse ~1900€ lohnt sich dann noch Gsync?

ich hab schon öfters von anderen gelesen das sie von 144hz Monitoren nie wieder auf 60 hz möchten ist der Unterschied wirklich so stark?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?