HCG Wert 3000 aber man sieht nur die Fruchthöhle?

4 Antworten

Ein einzelner Wert ist nicht aussagekräftig, da die Konzentration des Beta-hCG individuell sehr unterschiedlich sein kann.

Zu Beginn der Schwangerschaft steigt die Beta-hCG-Konzentration im Blut stetig an, sie verdoppelt sich etwa alle zwei Tage.

Deshalb müssen in der Regel zwei aufeinanderfolgende Blutuntersuchungen durchgeführt werden. Die Entwicklung der Konzentration des Schwangerschaftshormons gibt Hinweise darauf, ob es sich um eine intakte Schwangerschaft handelt.

Ein erhöhter Beta-hCG-Wert kann ein Hinweis auf eine Mehrlingsschwangerschaft sein.

Dir bleibt im Moment nur, in aller Ruhe abzuwarten, die Hände in den Schoß zu legen und im wahrsten Sinne des Wortes "guter Hoffnung" zu sein.

Morgen weißt du sicherlich schon mehr.

Alles Gute für dich - ich drück jedenfalls fest die Daumen!

Vielleicht bist Du ja schon etwas länger schwanger und die Blutung Ende Juli, die Dir als schwächer vorgekommen ist, war die Einnistungsblutung. Das würde einen HCG Wert von 3000 erklären.

Zwillinge oder Zufall. Und natürlich eine Reihe haarsträubender Krankheiten - aber warte ab so lang ist es ja nicht :) Alles Gute für Euch!

Was möchtest Du wissen?