hautausschlag an den oberarmen?

...komplette Frage anzeigen ... - (Gesundheit, Körper, Krankheit) ... - (Gesundheit, Körper, Krankheit)

6 Antworten

Kann sein, muss aber nicht.
Ich würde sie kühlen und damit zum Hautarzt gehen oder zumindest zum Hausarzt.
Könnte auch ne Allergie oder Ähnliches sein

Vielleicht nach dem Eppilieren eng anliegende Kleidung aus Kunstfaser getragen? Durch Kunstfasern kann deine Haut nicht gut atmen (eng anliegende Kleidung verstärkt diesen Effekt)! was dazu führt, dass sich Pickel und Entzündungen bilden..

Ja, das ist möglich, dass der Ausschlag vom Epilieren kommt, weil die Haut ist dadurch gereizt, und zusätzlich ist evtl. noch Sonnenlicht und chemische Substanzen (Duschbad, Seife, Bodylotion) an die Haut gekommen, was ihr den Rest gegeben haben könnte. Also am besten mal auf chemische Substanzen verzichten und eine Zinksalbe aus der Apotheke holen und täglich auftragen. Falls es dann nicht weggehen sollte bitte zum Hautarzt gehen.

ziemlich wahrscheinlich, vom Zeitabstand her ..aber um sicher zu gehen, hilft nur der Arztbesuch ..

ich gehe morgen wahrscheinlich zum arzt. danke :)

1

Kann daran liegen das du die Cremes nicht verträgst, Die Haut ist nach dem Epilieren  ja offen und nimmt alles schneller auf. Probiere mal gute Creme, welche die naturell hergestellt werden und die Heilung von Haut unterstützen !

Epilieren braucht man an solchen stellen eigentlich nichts. Was du machst ist deine Sache.  ;D

Gute Besserung !

okay vielen dank :) und neeee du weißt ja gar nicht wie meine arme aussahen :D

1

Ja das könnte vom epilieren kommen

ist das denn normal, dass das erst anderthalb wochen danach kommt?

0
@callthepolice

Kann ich jetzt nicht sagen. Aber vielleicht hat sich da ja etwas entzündet weil die "Nachbehandlung" nicht ausreichend war und das äußert sich jetzt etwas später

1

Was möchtest Du wissen?