Haustier gestorben, trotzdem in die Schule?

9 Antworten

Natürlich kannst du zu Hause bleiben. Du musst halt gucken, was für dich besser ist, aber wenn du das Gefühl hast, dass du lieber zu Hause sein willst dann bleib zu Hause! Ich kann das total verstehen! Als mein Meerschweinchen gestorben ist, war ich 2 Tage nicht in der Schule. Ich wünsche dir viel Kraft, ein Tier ( also einen besten Freund ) zu verlieren ist nicht leicht!💕

es nutzt Dir alles nichts: morgen ab in die Schule! Diese wird Dich ablenken

Dann solltest du in der Schule traurig sein.

Für den Tod von Haustieren ist keine Befreiung vom Unterricht oder Urlaub vorgesehen.

Ich finde es nicht schlimm, wenn du mal von der Schule zu Hause bleibst. Wenn du einen oder 2 Tage brauchst, um den Tod zu verarbeiten, kannst du dir die Tage ruhig nehmen. Aber beschre, dass du dich nicht zu lange verkriechen solltest. Sonst geht es dir noch schlechter und es fällt schwer aus diesem Loch wieder herauszukommen

Nein, es ist nicht schlimm, wenn du mal zu Hause bleibst, wenn dein Kaninchen gestorben ist. Das hatte ich auch schon mal erlebt, und der musste sogar abgeholt werden, weil er so traurig in der Schule war.
Liebe Grüße

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ich gehe zur Schule und liebe es, Sprachen zu lernen.

Was möchtest Du wissen?