Hauskauf von Privat mit Ratenzahlung geht das?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

könntest so eine Art Leibrente vereinbaren, aber alles notariell absichern!! Leibrente heißt du zahlt dem Verkäufer monatlich einen fes vereinbarten Betrag - sozusagen Rente. Solange dem Verkäufer die Immobilie alleine gehört kann er damit amchen was er will, die Erben haben kein Mitspracherecht

das stimmt nicht ! solange wie im grundbuch der verkäufer steht, haben die erben sehrwohl einen anspruch ! ratenzahlung zu dem üblichen zinssatz sind selbstverständlich möglich wenn sich beide parteien einig sind. viel wichtiger ist aber der eintrag im grundbuch.

0
@haiko

na und das Eintragen im Grundbuch ist doch die notarielle Absicherung :-)

0

Was möchtest Du wissen?