Hauskauf , Verkäufer will Schadenersatz wegen Terminverschiebung beim Notar ,die Finanzierung war noch nicht durch ,also nicht meine Schuld , muss ich Zahlen ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann er vergessen. Wenn er den neuen Termin akzeptiert, dann ist das so ok. Wenn er einen Ausgleich für die Zwischenfinanzierung will, dann muss er das vorher sagen, bevor er den neuen Termin akzeptiert.

tinalisatina hat schon Rect, seit denn Ihr habt Schadenersatz schriftlich vereinbart

Die Forderung ist schlicht lächerlich.

Was möchtest Du wissen?