Hausbau mit FIBAV oder Roht Massivhaus?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Moin moin!

...also wir stehen auch im Moment vor der Großen Frage mit welchem Unternehmen wir nun bauen sollen. Im Internet findet man nicht wirklich viele Bewertungen und wenn, dann nur irgendwelche Bautagebücher und da steht größtenteils nur Negatives. (nicht speziell nur eine Firma). Wie dem auch sei... Wir hatten letztens einen Beratungstermin mit der FIBAV GmbH. Der dafür Zuständige machte einen sehr kompetenten Eindruck und wir hatten nicht das Gefühl, dass er uns irgendwas aufschwatzen wolle oder so. Er ist auf unsere Wünsche eingegangen und konnte uns auch schon eine ungefähre Preisauskunft geben mit allem Drum und Dran und die hat auch in unseren Rahmen gepasst. Wir sind erstmal soweit zufrieden, wollen natürlich aber nochmal bei anderen Firmen reinschnuppern. Fibav ist soweit ich weiß mit 30 Geschäftsstellen vertreten und deren Homepage ist auch sehr informativ und man bekommt einen groben Überblick dafür, wie und mit wem die Firma zusammenarbeitet. Für alle, die auch noch suchen: www.fibav.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mich für FIBAV entschieden, letztendlich auch weil Roth Massivhaus mimosenhaft reagiert und meine Anfragen und E-Mails ungelesen löscht. Und das einfach nur, weil ich mir erlaubt hatte Änderungswünsche im Vorfeld nachdrücklich umzusetzen und von Roht Massivhaus ausgeführte bautechnische Ausführungen nicht in Frage zu stellen jedoch mit Verbesserungen ein Haus zu bauen, in dem ich mich wohlfühlen kann, auch wenn es ein wenig teurer werden sollte. All das fand leider kein Gehör!!! ;-((

Fazit, bei FIBAV ist der Verkäufer auch ein Architekt und Berater, der auf alle meine Vorschläge einen Rat und Idee hat und das auch in einem Grundriss umsetzt, bei Roth Massivhaus ist der Verkäufer eben nur Verkäufer und das geht zu Lasten der Ideenqualität, zumal über Grundrisse und Bauherrenvorschläge nicht gesprochen werden kann, erst wenn unterschrieben ist! --- Da kann sich ja jeder selbst seine Gedanken drüber machen!!!! ---

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

VIELEN DANK, für eure ganzen Beiträge. Also wir haben mit FIBAV in Berlin gebaut und waren rundum zufrieden, der Berater Hr. Schaloske, plante das Haus grob nach unseren Wünschen vor und achtete dabei immer auch auf die Kosten, ging auf all unsere Wünsche und Ideen ein. Vom 1. Spatenstich bis zum Einzug waren es nur 5 Monate. Die Gewerke waren alle samt kompetent und sauber in der Ausführung. Lediglich der Bauleiter war ein Reinfall, da musste eben der Bauherr öfters ran, jedoch hatte er in Hr. Schaloske wiederum einen zuverlässigen Unterstützer. Kleine Mängel, die es überall gibt, wurden ohne knurren und murren beseitigt. Also alles schick. So hat es unser Haus sogar auf in die Prospekte von FIBAV und ins Fernsehen (RTL) geschafft. Übrigens gibt es den Bauleiter nicht mehr bei FIBAV.

Roth Massivbauweise versprachen alles, was mir schon komisch vorkam, bei den Preisverhandlungen waren sie dann arrogant und völlig unflexibel, nur gut, so haben wir für das selbe Haus 35000 EU gespart. !!! Gruß Tommy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haben mit der FIBAV in der Nähe von Leipzig gebaut. Sind im Großen und Ganzen sehr zufrieden. Kleinere Probleme gibt es natürlich immer. Diese wurden aber immer schnell geklärt. Toll war unser Immobilienberater. Er hat uns stets gut und kompetent beraten! Wichtig war uns vor allem die gute Bonität der Firma. Haben Bekannte, deren Baufirma in der Bauphase pleite gegangen ist. Die haben jetzt riesen Ärger....Fazit: Ich kann die FIBAV nur empfehlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hilfreich können hierbei unabhängige Bewertungsforen im Netz wie -Hausbauwatcher- sein ! Gruß Netbold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Roth kenne ich nicht, bei FIBAV werden viele Subunternehmen eingebunden. Da sollte man gut aufpassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Firma Roth Massivhaus ist für mich durch und durch zu empfehlen!

Änderungswüsche werden auch kurzfristig umstrukturiert und man bekommt am ende das was man wollte und nicht das was einem eingbläut wird zu wollen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?