Hauptschalter 16A 3-polig als einfacher Ausschalter?

6 Antworten

Könntest Du machen, aaaber: Passt nicht in die Unterputzdosen - Wenn Du beide hände voll hast, kannst Du nicht mit dem ellbogen oder Knie das Licht einschalten. Technisch aber kein Problem, solange Du keine Wechselschaltung hast.

Ja, geht schon, Frage ist nur ob es sinn macht. Sieht aber bestimmt gut aus als Lichtschalter xD Klar, kannst damit auch nur eine Phase schalten. Solange du den Strom (16A) pro Phase einhältst (meistens sind Wohnungen eh mit 16A abgesichert)

Das stimmt schon, Sinn macht's rein technisch so gesehen nicht. 16 A werden hier so oder so mit Sicherheit eh nicht erreicht, zumal es der 10 A Schalter ja vorher auch getan hat. Geht mir hier an der Stelle tatsächlich um die Optik :)

0

klar ist das möglich. der schalter erfüllt alle Anforderungen. zum Hauptschalter qualifziert er sich durch den eindeutig gekennzeichneten roten Knebel und die Möglichkeit, ihn mit 3 Vorhängeschlössern gegen unbefugtes Einschalten zu sichern.

lg,Anna

hilfe kein Strom mehr :-( Darf ich die Runden dinger rausdrehen?

Moin Ich habe Stromausfall sitze gerade im Netcafe. Die hauptsicherung ist aus. nun habe ich alle stecker runtergemacht, und wollte dann den hauptschalter anmachen um später zu sehen in welchem raum das prob ist. Aber nix trotz das alle anderen schalter unten waren, wollter der haupt nicht an. Nun Sind da noch so 3 Runde dinger dran laut schild, sind die vom durchlauferhitzer ka dan ist der sicher kaputt oder was. jetzt kann ich die runden dinger rausdrehen ohne einen schlag zu bekommen, und dann den hauptschalter versuchen hochzumachen ? oder darf man den Hauptschalter nicht anmachen, wenn die runden dinger nicht drinne sind`? Ich rauche dringend wieder strom, sonst ist ne volle gefriertruhe morgen leer wenn alles verdierbt :-( Bitte um hilfe

...zur Frage

Warum gibt es in England und den USA Ein- und Ausschalter an den Steckdosen?

...zur Frage

selektiver Hauptschalter

Ich hatte heute den Elektriker bei mir um einen neuen FI setzen zu lassen. Dieser behauptete nach einem kurzen Blick in meinen Zählerschrank. dass der verbaute Hauptschalter nicht mehr zulässig sei und ein selektiver Hauptschalter für ca 275 € !!! verbaut werden müsse, ansonsten könne er den FI nicht austauschen ?! Hat hier jemand Erfahrung wie das mit dieser angeblichen Verordnung aussieht ? Bin wohnhaft in BW - vllt ist es in andern Bundesländern anders ???

...zur Frage

Kärcher 720mx Ein/Ausschalter

Hallo. Wir haben einen Kärcher 720 MX Hochdruckreiniger an dem der Hauptschalter defekt war.Ein neuer Schalter ist besorgt,doch leider haben wir es verpasst uns zu merken,wo die Kabel angeschlossen werden.Ich habe Fotos der Kabel und vom Schalter gemacht. Kann sie auch gerne per email versenden! Vielen Dank im Voraus. PS:Dies ist mein erster Versuch hier :-D Sollte ich etwas falsch gemacht haben,so bitte ich um Nachsicht

...zur Frage

Was kann man an einen Starkstromverteiler anschließen?

Hallo, ich habe mal eine Frage zu Starkstrom.

Konkretes Beispiel: Ich habe in einer Halle einen 32 A/400 V Starkstromanschluss. Dort möchte ich mehrere Sachen anschließen (1x Heißluftgerät, 32 A/400 V/17 kW, 1x Kühlschrank, 230 V/ca. 800 W, 2x Herdplatten, 230 V/ca. 2,5 kW).

Kann ich für diese Anschlüsse den folgenden Starkstromverteiler benutzen: Eingangsstrom 32A 400V 5P Ausgangsströme 2x 5 polig 32A CEE 6x 2 polig 16A/230V

Oder funktioniert das in der Konstellation nicht?

Freue mich auf Antworten!

...zur Frage

Wo ist der Hauptschalter?

Hallo,

+++Link wurde wegen geklärter Frage geschlossen+++

Ich wollte soeben eine Sicherung (links) wechseln. Jedoch funkt es stark, wenn man die Sicherung rein/raus dreht. Deshalb wollte ich den Hauptschalter finden, um den Strom abzustellen.....Jedoch habe ich keinen Gefunden....FI hat auch nicht Funktioniert :/ Könnt ihr dort irgendwo einen Hauptschalter finden? Ist dieses "Sicherungssystem" überhaupt noch Zulässig?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?