Hatte jemand von euch ein Lipom? Evtl direkt im Steißbeinbereich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, hatte ich nicht. Ich glaube aber ehrlich gesagt nicht, dass Dir mein "nein" auf Deine Frage jetzt weiter hilft. Für das nächste Mal würde ich Dir raten, in der Frage auch noch zu erklären, was genau Du wissen möchtest.

Ein Lipom ist ein ganz harmloses Fettgeschwür. Bereitet es keine Beschwerden, kann man es so belassen. Sind Beschwerden vorhanden oder wächst das Lipom immer weiter, sollte man es entfernen lassen.

Am Steißbein ist es natürlich eine etwas unglückliche Stelle. Da kommt es auf die Größe des Lipoms an. Ist das Lipom noch klein, würde ich es frühzeitig entfernen lassen. Je größer das Lipom wird, desto schwieriger ist es zu entfernen, weil man ja auch Haut braucht, um die Wunde wieder zu verschließen und außerdem ist gerade am Steiß auch die Gefahr von Infektionen sehr groß. Ist aber abzusehen, dass das Lipom nicht großartig wächst, würde ich es einfach belassen.

Fakt ist, dass Du unbedingt einen Arzt aufsuchen solltest, falls dies nicht schon geschehen ist. Der Arzt muss bestätigen, dass es wirklich nur ein Lipom ist.

Ich wünsche Dir alles Gute

Was möchtest Du wissen?