Hat schon jemand negative Erfahrung mit dieser Art von Lotto gemacht bzw ist es eine Betrugsfirma?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Auch telefonischen Verträgen darf man 14 Tage lang widersprechen. Der richtige Weg ist also die Rückbuchung + einen schriftlichen Widerspruch per Einschreiben machen, den Beleg hebt man natürlich auf. Auch nachfolgende Belastungen müssen immer wieder zurückgebucht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarclKuny
16.11.2016, 18:22

leider sind 14 Tage schon um.

0

Was möchtest Du wissen?