Hat man Garantie auf Leder (Sofa)?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Beanstandung sollte schnellstens erfolgen. In Deutschland hat man zwei Jahre Gewährleistung, wobei sich nach einem halben Jahr die Beweislast umkehrt, d.h. der Kunde muss dem Händler/Hersteller nachweisen, dass der Mangel von Anbeginn bestand. Um was für´ne Ledercouch handelt es sich denn? 2-Sitzer, 3-Sitzer, Rundecke...? Denn, mit Verlaub, von einer guten Rundecke aus Echtleder kann bei 1000€ nicht die Rede sein, das ist ein marktüblicher Preis für Textilleder etc. Wird Leder zu günstig, dann werden meist sehr mangelhafte (vernarbte...) und billige Häute vewandt, deren Fehler dann mit einer fetten Farbschicht kaschiert werden... Schlecht für alle Oberflächen sind natürlich Jeansstoffe. Dennoch sollten sie zumindest das erste halbe Jahr überleben.... Toi-toi-toi

Das Sofa war halt ein Angebot, es war echt stark reduziert...

Wir dürfen uns nun ein neues aussuchen =)

0
@honey444

...dürfte ich die Lottozahlen der nächsten Ziehung erfahren ;-) ? Na wenn das mal kein erfreuliches Resultat ist.

0

Eine Garantie hast nur, wenn der Hersteller es gewährt. Wenn es keine Garantie gibt, greift die gesetzliche Gewährleistung. Wenn der Schaden innerhalb der ersten 6 Monate auftritt, geht der Gesetzgeber davon aus, dass der Mangel schon beim Kauf vorhanden war. D.h. du kannst beim Händler auf deine Rechte bestehen und eine neue Couch verlangen.

Das solltest du auf jeden Fall reklamieren.Denn nach so kurzer Zeit darf es nicht passieren.

auf jeden Fall reklamieren. Allerdings musst Du Dir im Klaren darüber sein, das man für ein gutes Leder weit mehr als 1000 Euro ausgeben sollte. Es handelt sich aller Wahrscheinlichkeit nach um ein stark gedecktes Leder, d.h. die Oberfläche ist mit einer Farbschicht abgedeckt. Eventuell ist es auch ein Pull-Up-Leder - damit soll der "used look" erreicht werden, das Leder ist mit einer Pigmentierung ausgestattet, so das es schon kurz nach dem Gebrauch diesen used look bekommt. Auf jeden Fall solltest du dich mit dem Händler in Verbindung setzen und das klären!

Reklamiere sofort. Das kann bei einer guten Ledercouch nicht möglich sein. 4 Mon. ist keine Zeit und du hast mit Sicherheit noch eine Garantie darauf!!

da gibt man über 1000 euro aus und dann so eine Schei......

0

Was möchtest Du wissen?