Hat jemanden Erfahrungen mit dem CFD Circle? Heiko Seibel?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Abonniert, schlechte Erfahrungen 38%
Finger Weg! 30%
Ein versuch Wert 23%
Abonniert, gute Erfahrungen 7%

14 Antworten

Finger Weg!

habe mir die zehn vidios,plus 2 "umsonst"zum richtigen traden bestellt gesammt 89,00euro.soll alles ,natürlich besonders für anfänger sofort verständlich sein.hätte mir lieber ein buch für ca.10 euro kaufen sollen.nur fachchinesch,selbst fachleute sagen vollkommen untauglich für anfänger.habe nun bei börse stuttdart vidios gefunden die bildlich ausführlich und für jedermann verständlich ist..übrigens in den erst genannten vidios wurde nur gesprochen,nicht eine bildliche dastellung.für mich ist diese firma gestorben.FINGER WEG

Abonniert, schlechte Erfahrungen

Habe ein Jahr den CFD-Circle abonniert. Das Jahresergebnis 2010, abzüglich Kapitalertragssteuer und vierteljährigem Beitrag von 499 €, war negativ!! Trotz aller Propaganda die von Gevestor dafür gemacht wird. Vielleicht gab es 2008 und 2009 wirklich die großen Gewinne nur 2010 war eben ein Reinfall. Hatte ein 8000,- € Konto. Auch dieses Jahr hat negariv begonnen. Man wird von H. Seibel im wöchentlichen Brief (Mail) immer wieder auf bessere Zeiten vertröstet, aber die sind nach einem Jahr immer noch nicht in Sicht. Es lohnt sich nicht!! Versuche es zur Zeit mit Ayondo.

Ein versuch Wert

Hallo... irgendwie wurde meine Nachricht gerade verschluckt. Ich wollte sagen, dass ich die Meinung einiger hier nicht teilen kann. Ich habe den Dienst seit kurzem abonniert und finde mich da noch ein. Aber insgesamt bin ich mit Herrn Seibel zufrieden. Gerade in der Krise haben so viele Leute Fehler gemacht. Das kann den Besten passieren. Daher sollte man dann auch die Strategie fahren, nie alles auf eine Karte zu setzen, ansonsten ist man auch irgendwo selber Schuld. Ich teste lieber vorsichtig an und schaue wie es sich entwickelt. Aber bisher läuft es ganz gut.

cfd trades einzeln in Steuererklärung angeben?

Muss man, wenn man über Plattformen wie "plus 500" gewinn macht, ohne je Geld eingezahlt zu haben (25€ Bonus), jeden Trade einzeln bei der Steuererklärung angeben oder nur die gesamtauszahlung oder den aktuellen Gewinn? Wenn man z.B. 500 trades gemacht hat und durchschnittlich 1€ Gewinn pro Trade gewinn gemacht hat, dann wäre das ja sehr umständlich einzeln aufzulisten. PS: hat jemand Erfahrung mit plus 500?

...zur Frage

CFD Trading unter 18 Jahren

Hi, Ich interessiere mich schon ziemlich lange für die Börse, Aktien und Co. Seit einiger seit trade ich CFD mit einem Demokonto bei 500Plus und würde das gerne auch mal mit Echtgeld probieren, man kann ja schon mit 100€ anfangen, mein Problem ist, ich bin erst 16 jahre alt.

Ich kenne die Risiken von CFD Handel, bin damit aber trotzdem mehr als erfolgreich. Wären die 50.000€ Spielgeld auf dem Demokonto Echtgeld gewesen, wäre ich jetzt Millionär. Aus 50.000 habe ich innerhalb von 3 Wochen 2,1 Millionen gemacht, ich glaube nicht, dass das ganze nur Glück ist. Wenn man auf die richtigen Stellen wartet (zb. Kurs innerhalb kurzer Zeit stark gefallen und dann auf steigende Kurse setzt) kann man nur selten verlieren. Daher würde ich es gerne mit Echtgeld versuchen, ich weiß aber nicht wie ich das anstellen soll, meine Eltern zu sowas zu überreden. Würde das gehen, mein Vater erstellt ein Konto und ich trade damit? Wie könnte ich meine eltern überreden?

...zur Frage

Wie sind eure erfahrungen mit der wall of death?

Steht oben
Also in circle/moshpits bin ich immer wenn es einen gibt
In einer wod aber noch nie
Gerne erfahrungen aus den ersten reihen

...zur Frage

Was wäre bei CfD trading für euch die höchste leverage/Hebelwirkung?

Was für eine leverage/Hebelwirbung würdet ihr euch trauen einzugehen? Also maximal? Das höchste was ich mal gemacht habe war 1:40.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?