Hat einer von euch sich ein Daith Piercing gegen Migräne machen lassen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe zwar noch nicht davon gehört das das funktioniert, aber wenn du es versuchen möchtest würde ich vorher unbedingt mit einem Akupunkteur darüber reden. Mach ihm klar, was du vorhast, das du weist das es nicht funktionieren muss, du es aber unbedingt versuchen willst.
Er soll dir dann die Punkte genau anzeichnen. Dem Piercer erklärst du das Selbe und sagst ihm das die Nadel genau durch die Punkte da soll. Wenn dus schon wagst, soll es nicht daran scheitern das es 1mm daneben ist und der Piercer kennt sich mit Akkupunktur nicht ausreichend aus.

Ich wünsche dir viel Glück das es klappt falls du dich traust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sammybien
03.11.2016, 15:45

Falls ich den Schritt wage werde ich meine erfahrungen Mitteilen :-)

0

Was möchtest Du wissen?