Hat die Zahl 666 für Euch eine "teufelische" Bedeutung?

21 Antworten

ich schließe mich Abigail an. Eigentlich ist es mumpitz, aber, wenn Du schon darüber nachdenkst, würde ich, um diese Gedanken auzklammern zu können, auch das Kennzeichen Wechseln.

Übrigens, die 666 sind eigentlich ein Übersetzungsfehler vom Hibräischen zum Grischichem zum Lateinischem und müssten 616 heißen. Selbst die Kirche hat bereits diesen Fehler eingeräumt, will aber aufgrund der menge Änderungen die dann anständen nichts unternehmen. :-D

Hallo ArianeHD,

das mit dem Nummernschild nimm nicht so wörtlich.

Es stimmt, die Zahl 666 hat dämonische Hintergründe, aber nicht bei KFZ-Kennzeichen, die ja lediglich Ordnungsnummern sind.

Die Zahl "666" ist die "Zahl des Tieres"(Off.13,17) und bedeutet, dass der Name der Regierung bzw. des religiösen Herrschers, in lateinischen Ziffern, welche bekanntlich Zahlenwerte besitzen, zusammengezählt die Zahl "666" ergeben.

 - (Glaube, Zahlen, Teufel)

Die Zahl - 666 - ist die Zahl eines jeden zum Staats - Steuer -, -Zoll - und -Zinssklaven herausgezüchten Menschen unserer Zeit. Und zwar durch konsequente Selektion und Exekution aller, die dem Staat, bzw. dem Tier und seinem jeweiligen Staatsoberhaupt, bzw. seinem jeweilig entsprechenden Bildnis, ob Kaiser, König oder Kanzler keine steuerliche Verehrung entgegenbringen wollten und konnten, um nicht an der Herstellung von Rüstungsgütern und an der Finanzierung von Kriegen in aller Welt mitbeteiligt zu werden als anonyme Auftragsmörder und Schreibtischtäter u. a.. Es ist die Zahl eines jeden Staatsbürgers, der sich in der genannten Weise an Hand und an Stirn seiner für den Staat erwirtschafteten Steuern, Zölle und Zinsen als Teufel oder Satan ausweist. Der Beleg für dieses Verständnis ist in dem Lateinischen Namen für die Staatengemeinschaft unserer Zeit zu finden: ADMINISTRATIONES REGNI VECTIGALIBVS Staaten -Regierung durch staatliche Einnahmen ( aufgestiegen ) und dessen Namenszahl, wie folgt zu rechnen ist: DMI +I+I + I + V + C +I +LI +V = 1001-500 + 1+1 +1+5+100+1+51+5 = 666 VECTIGALIA sind sämtliche Abgaben für - staatliche Einnahmen - einschließlich der Kinder, die diese Abgaben weiter zu erwirtschaften haben.

Meines Erachtens haben sämtliche Dinge, Symbole, Zeichen, was auch immer, jeweils die Bedeutung, die wir ihnen beimessen, zugestehen. Wenn ich diesem Symbol keine Bedeutung beimesse, tut mir das auch nichts. "Das Böse" ist eine Erfindung des Menschen.

Du kannst versuchen, Deinen Aberglauben dazu zu "stornieren". Oder umzuformulieren in etwas Positives.

Wenn Dir das nicht gelingt, solltest Du Dir vielleicht doch ein anderes Kennzeichen zulegen, damit es keine self-fulfilling prophecies gibt...

Da der 6. Buckstabe im Alphabet das "F" ist, bedeutet das für mich "fff" = fressen,f****n,fernsehen. So macht sich jeder seien Gedanken.

Was möchtest Du wissen?