Hass oder Ignoranz?

17 Antworten

Was empfindest du denn als schlimmer??

Also ich finde ganz klar: Ignoranz.

Es gab mal wen, der hätte mit Kritik, Meckern, Wut, Emotionen... Sogar alles haben können, da es Leidenschaft gezeigt hätte... Stattdessen wurde vieles einfach ignoriert, tot geschwiegen... Und so hat man sich, trotz echter Liebe,  abgewendet.

Wenn das alles eh schon vorbei ist, ist es doch eine große Angst, dass der Partner einen schneller vergessen könnte, als man ihn... Stolz...Liebe... Und Ignoranz wertet eine ehemalige Liebe viel extremer ab... Hass zeigt eher, dass man verletzt ist... Ignoranz ist in vielen Fällen gespielt, haut aber besser rein...

Wenn man sich überlegen muss, wie man auf den anderen reagiert, also sich taktisch verhält, zeigt es immer nur, dass man mit der ganzen Sache noch nicht abgeschlossen hat, was einen leider in eine schwächere Position rückt.

Am Besten ist es für einen selbst, wenn man jemanden aus Überzeugung ignorieren kann, weil einem der Mensch einfach nichts mehr bedeutet, weil man nicht mehr leidet, aber an den Punkt muss man natürlich erst mal kommen. Das geht nicth von heute auf morgen. Vielleicht nie. Kommt immer darauf an. Aber loslassen muss man irgendwann.

Hass ist eine Emotion und solange man etwas empfindet, ist man involviert.

Rache ist niveaulos und in den meisten Fällen ein Zeichen von nicht loslassen können. Denn durch die ständige Beschäftigung mit den Rachegefühle zeigt man sehr deutlich, dass man emotional mit der Geschichte noch nicht abgeschlossen hat und seine Energie nach wie vor für die bereits vergangene Beziehung aufwendet.

Ob Rache als gerechtfertigt empfunden wird, hat viel mit dem sozialen und kulturellen Umfeld zu tun. In Deutschland wachsen die meisten Menschen mit Werten auf, die Rache verurteilen. Tatsächlich kann die Ohnmacht über einen erlittenen Schaden traumatisch erlebt werden. "Rache ist aber auch immer ein Zeichen von Narzissmus und sicher kein Beleg von Selbstbewusstsein“

Ein Thema interessiert mich. Muss man seinem Ex-Partner nachweisen, wofür der Unterhalt benötigt wird?

Ich würde gerne aktuelle meinungen hören, da das Thema hier schon diskutiert wurde. Vielen Dank.

...zur Frage

Können Gefühle nach längerer Zeit zurückkommen?

Ist es möglich, dass wenn sich der Partner trennt mit der Begründung das er diese Person nicht mehr liebt, nach einiger Zeit diese Gefühle zurückkommen können? Auch wenn diese Person sagt das man nie wieder zusammen kommt? Wenn man in dieser Zeit beispielsweise keinen Kontakt hat, dass der Partner nach längerer Zeit merkt was er an dieser Person hatte und wie wichtig sie ihm eigentlich ist? Oder wenn bereits ein neuer Partner im Spiel ist, das er anfängt zu vergleichen und merkt dass der Ex Partner doch besser war? Ich freue mich über Eure Meinungen.

...zur Frage

Beziehung: bester Freund / beste Freundin no Go?

Hallo Community,
Mich interessiert eine Sache, da die Meinungen sich zu diesem Thema immer so extrem Spalten:
Hättet ihr was dagegen wenn euer Partner einen besten Freund Bzw beste Freundin hätte?

...zur Frage

Ist es wirklich noch liebe oder doch nur die Gewohnheit?

Hi Leute

Langsam ist mir das alles zuviel deshalb muss ich mir mal andere meinungen holen und zwar bin ich seit 4 jahren mit meinem Partner zusammen. Die Anfangszeit war einfach mega, ich war echt die glücklichste frau aber seit längerem läuft es nicht mehr soo gut. Waren auch oft auseinader weil der eine oder andere fremd gegangen ist aber wir haben immer wieder zu einander gefunden. Beim letzten mal trennung war ich eben mit einem anderen zusammen wo es zur schwangerschaft kam, dabei kam aber raus das es von meinem ex kam und iwie haben wir wieder zueinader gefunden haben mittlerweile auch das zweite kind. Doch iwie bin ich ganz und ganicht mehr glücklich. Und wenn ich mit meinem ex schreibe weiß ich nicht aber bin ich glücklich aber ich kann mich einfach von meinem freund nix komplett trennen iwie renne ich immer wieder zu ihm und ich frage mich ob das wirklicj noch aus liebe ist. Bitte helft mir.

...zur Frage

Sex mit dem Ex/Freundschaft+ -Meinungen und Erfahrungen?

Würdet ihr es probieren?

Hat es bei euch geklappt oder endete es doch in Kontaktabbruch?

Wie hat euer Ex reagiert als ihr einen neuen Partner hattet?

...zur Frage

Was soll ich jetzt tun und davon halten?

Ich habe eine Frau kennengelernt, und mich gestern das erste mal mit ihr getroffen und in vorheriger Absprache auch bei ihr gepennt. Wir haben uns immer super verstanden vorher per Whats App (viel Spaß gemacht und gelacht). Sie hat mich auch gefragt wann ich denn mal vorbei komme etc.. nun. Ja, gestern war ich wie gesagt da, und sie hat mir dann ihr Bett angeboten und sie würde auf der Couch pennen. Ich weis nicht wie, ich war gestern echt wie verstummt, natürlich zwischendurch Späße gemacht etc.. aber halt nicht so aufgeschlossen wie sonst. Irgendwie hat diese Frau es mir angetan, muss sagen hab mich richtig verliebt.

Heute als ich sie drauf ansprach, und frage wie sie reagiert hätte wenn ich auf der Couch (beim TV‘n nicht zum schlafen) zu ihr rüber gekommen wäre, sagte sie nur (Zitat):

Ja es war die richtige Entscheidung nicht rüber zukommen , sie hat momentan echt keine zeit und nerven für einen Partner an ihrer Seite ,und will erstmal dass mit ihrem ex hinter mich bringen Sie weis ja nicht zu was der so im stande ist

was soll ich jetzt tun, amliebsten würde ich sie einfach ignorieren. Ist aber nicht die feine Art. Aber sie hat mir vorher schon irgendwo Hoffnung gemacht, und mich dann mit dem o.g. Text quasi absolviert. ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?