Hase kalte Ohren/liegt nur rum/frisst nichts?

3 Antworten

Kaninchen verstecken ihre Krankheiten. Wenn sie sich unwohl fühlen fressen und trinken sie nichts mehr. Die Ohren fühlen sich unterschiedlich an. Vielleicht ist deinem Kaninchen kalt und es hat deswegen kalte Ohren, weil es die Wärme woanders braucht. Ich würde wie die anderen empfehlen zum Tierarzt zu gehen.

Versuche zu schätzen wie lange dein Kaninchen schon nichts mehr gegessen hat. Vielleicht bekommst du eine Zwangsernährung für dein Kaninchen, damit es wieder aufpäppelt.

Versuch auch Obst oder Gemüse, das die eigentlich mögen zu geben und zu beobachten was es damit tut.
Mein Kaninchen liebt Banane. Es lässt es niemals unangeknabbert. Wenn es das nicht mehr anfasst weiß ich etwas ist im argen.

Geh mit deinem Hasen morgen bitte zum Tierarzt. Es ist nicht gut, wenn es nichts frisst und trinkt und nur rumliegt. Vielleicht ist es krank. Was es hat, kann wohl nur der Tierarzt sagen. Wenn es tagelang nichts frisst und trinkt, dann stirbt es. War bei meinen Meerschweinchen auch so. Das eine starb an einem Darmverschluss, das andere an Krebs (Tumor im Bauchraum) und noch ein anderes an Blasensteine. Sie alle haben das Essen und Trinken eingestellt und sind gestorben.

Ja das ist schlimm. Wenn Kaninchen nichts fressen, sterben sie ganz schnell. Also ab zum Tierarzt

Was möchtest Du wissen?