Harry Potter oder Hunger Games?

Das Ergebnis basiert auf 33 Abstimmungen

Harry Potter 70%
Beides cool! 21%
Hunger Games 9%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Harry Potter

hat auch einen sehr einfachen Grund: Die Geschichte von Harry Potter ist um einiges besser ausgeschmückt. Es ist ein ganzes (zumeist) funktionierendes Universum mit so vielen neben Geschichten und Verstrickungen über alle Bücher hinweg, das die "Tribute von Panem" nicht wirklich mithalten kann. Damit möchte ich letztere aber nicht abwerten, denn ich finde auch hier, dass es eine sehr spannende Geschichte ist. Meiner Meinung nach spielen die Beiden Buchreihen einfach nicht in der selben Liga.

Danke schön!!

0
Harry Potter

Auf Jeden Fall Harry Potter. Ich find die Filme zwar gruselig(Ich bin noch nicht so alt) aber es ist trotzdem Mega cool.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke! Und wenn Du älter wirst, hast Du nicht mehr so viel Angst, das versprech ich Dir! Ich habe den ersten Teil mit 8-9 Jahren gesehen und bei der Sache mit dem doppelgesichtigen Quirrel hatte ich richtig Angst! Aber jetzt, nach fast 10 Jahren, habe ich mich nahezu daran gewöhnt...

0
Harry Potter

Bei beiden sind die Bücher super. Harry Potter hat aber eine besser durchdachte Welt als die Tribute von Panem und wesentlich mehr Detail.

Was die Filme angeht: Ich find alle nicht so dolle, da könnte ich mich nicht zwischen beiden Reihen entscheiden.

Harry Potter

Bei Harry Potter mag ich die Filme (ab Teil 3) nicht so gerne.

Die Bücher sind dafür klasse und mein Favorit hier.

Hunger Games finde ich eigentlich nur den ersten Film ganz gut. Die Bücher habe ich nie gelesen.

Wieso magst du die Filme nicht? ich finde sie sehr gelungen. und ich kann dir nur empfehlen, die Bücher von Tribute von Panem auch noch zu lesen.

0
@AryaSaphyra

Mir fehlen in den Filmen viel zu viele Dinge aus den Büchern, und die Art wie einiges dargestellt wird gefällt mir persönlich auch nicht. Ich mag auch Radcliffe als Harry Potter gar nicht.
Ja die werde ich auch noch irgendwann nachholen :)

0
@Ambiramus

ja, das stimmt schon. einiges wurde wirklich stark abgeändert oder weg gelassen, aber das ist fast in allen Filmen mit Buchvorlage so. Was meinst du mit "die Art, wie einiges dargestellt wird"?

Ich habe einfach das Problem, dass ich es immer sehr seltsam finde, Radcliffe in anderen Filmen zu sehen.( Ich denke mir dann immer "was zur Hölle macht Harry hier?)

0
@AryaSaphyra

Das das ein generelles Problem bei Buchverfilmungen ist ist mit bewusst :) macht es aber auch nicht besser dadurch. Was ich damit meine ist einfach, dass gewisse dinge schon recht anders aussehen als sie beschrieben wurden im Buch. Das fängt schon bei den Hauptfiguren an.

Was ich mir schon oft gedacht habe wäre, dass es bestimmt cool währe wenn man Harry Potter neu als Serie "verfilmt" und sich sogut es geht 1:1 an die Bücher halten würde. Das würde mir denke ich sehr gefallen.

0
@Ambiramus

ja, diese Serie würde ich wirklich gern sehen :) Ich wüsste zwar nicht gerade, inwiefern sich die Schauspieler der Hauptfiguren im Aussehen so stark vom Buch unterscheiden, aber ich verstehe was du meinst. wenn einem sowas auffällt, leidet die ganze Geschichte darunter. (Soweit ich weis war Rowling ja auch nicht wirklich zufrieden mit der Besetzung weil sie der Meinung wahr, dass die Schauspieler zu gutaussehend seien)

0
@AryaSaphyra

Fängt halt bei Harry an der eigentlich sehr schmächtig sein soll und sehr wilde Haare hat. Hemine die (zumindest am Anfang) starke Hasenzähne gehabt haben soll. Ron der eigentlich sehr groß sein soll und auch recht schmächtig. Die Dursleys sind eigentlich blond.. Sind auch meistens eher Kleinigkeiten die ich da meine, stören mich da aber :D

1

Danke!:)

0
Harry Potter

Ganz einfach.

HP begleitet mich schon mein ganzes Leben, ich hab alle Bücher mehrmals gelesen und die Filme zig mal geschaut.

Bei Hunger Games hab ich lediglich die ersten 3 Filme geschaut und da ich den 3. nicht mochte, hab ich bis heute nicht den 4. gesehen. Aber ich weiß, wie er ausgeht.

Woher ich das weiß:Hobby – viele Filme/Serien geschaut, Cineast, kenne mich aus

Ich habe nur die ersten beiden von HG gesehen, die Bücher habe ich gelesen - hat sich für mich nicht gelohnt, die letzten Teile anzusehen.

1
@Dragonborn12

Ich find die ersten beiden Filme auch echt gut. Aber dann geht es steil bergab...

1

Was möchtest Du wissen?