Harry Potter Filme vs. Harry Potter Bücher ;)

Das Ergebnis basiert auf 53 Abstimmungen

Bücher 94%
Filme 6%

39 Antworten

Bücher

Kopiere meine Antwort zu der gleichen Frage von GiotsenPottsen einfach mal hier rein:

Die Bücher sind einfach genial. Ich habe alle Bände schon x-mal gelesen und an einigen Stellen Rotz und Wasser geheuIt, weil es so ergreifend war. Man bekommt auch eine ganz andere Sichtweise auf die Figuren, ihre Gefühle und die Hintergründe. Sowas kommt in den Filmen oft zu kurz. Außerdem fand ich die Filme insgesamt viel zu dunkel und auch eher langweilig. An einigen Stellen war ich auch schlicht enttäuscht, da die Figuren (z.B. Lupin oder Sirius) ganz anders aussahen, als ich sie mir vorgestellt hatte. Habe nach Teil 6 endgültig beschlossen, die Filme nie wieder anzuschauen. Also ganz klar: die Bücher sind 1000mal besser.

Bücher

Die Bücher sind EINDEUTIG besser, da alles viel besser erklärt ist. Vorher habe ich selber nicht daran geglaubt, dass man mit Buch lesen sich das auch vorstellen kann usw., aber ich finde die Bücher eindeutig besser, da in den Filmen VIEL weg gelassen, oder einfach so geändert wurde.

Bücher

Bei fast allen Büchern die verfilmt wurden sind die Bücher besser, auch wenn die Filme nicht unbedingt schlecht sind, insbesondere wenn man die Bücher nicht kennt.

Bücher

Hallo Chakor,

ich finde auch die Bücher besser, weil man sich, beim Lesen der Bücher, besser in die jeweiligen Figuren hineinversetzen kann, und weil man sich sein eigenes Bild vom Geschehen machen kann. Das heißt, man kann seiner Vorstellungskraft freien Lauf lassen,

Außerdem sind die Bücher meist viel umfangreicher, als die Filme (das ist aber auch unmöglich umzusetzen, da die Filme sonst ungefähr 16 Stunden dauern würden.

Mit lieben Grüßen
RatgeberGF

Ich finde die Bücher besser weil Alles Viel genauer beschrieben ist.
Mir ist außerdem ein Filmfehler aufgefallen im 6 Film (Harry Potter und der Halbblutprinz).Gehn Harry und Ginny in den Raum der Wünsche Ginny versteckt das Zaubertrankbuch von dem Halbblutprinz.
Im Buch jedoch versteckt es Harry alleine und setzt eine Zaubererfigur drauf plus dem Diadem von Ravenclan was ja ein Horkruks ist. Deswegen macht es im 7 Teil im Buch ja auch Sinn Das er weiß wo das Diadem ist.Aber Film hat er ja keine Ahnung vom Diadem zumindestens im 6 Film und im 7 Film ist das Diadem genau dort Wie es im 6 Buch beschrieben ist. Und ich glaube nicht das er Ginny im Film gefragt hat was ja nicht gezeigt wurde und es wäre ja schon ein sehr großer Zufall wenn sie es genau so gemacht hatte mit der Figur und dem Diadem wie Harry im 6 Buch sie hätte es wahrscheinlich in ein volle Kiste gesteckt oder sonst wo hin damit man es nicht wieder findet

Was möchtest Du wissen?