Hanfsamen bestellen ... Wird Polizei darüber informiert?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Die guten Samenhändler sitzen in Österreich ( wie http://canna-seed.eu ), Spanien oder Holland und die verschicken in ihrem Land legal auch nach Deutschland und zwar in neutralen braunen Kuverts ohne Hinweis auf den Absender oder den Inhalt, Hanfsamen sind ja THC-frei und geruchslos - das kommt immer an. Wenn das Paket Spuren zeigt, dass es geöffnet wurde (von wem auch immer) würde ich es einfach gar nicht annehmen, ist mir aber noch nie passiert. Die Theorie, dass irgendwer weiß, was in dem Kuvert ist und Dich dann verfolgt hinkt also ein bisschen, denn Du siehst ja, ob jemand am Kuvert dran war. Der Aufwand wäre auch ein bisschen übertrieben um jemanden auszuforschen, der ein paar Hanfpflänzchen zuhause hat nur um ihm dann eine Therapie zu verabreichen....

Indica Sativa - (Polizei, Cannabis)

Mit seedsman keine Erfahrung, aber im Normalfall wird dir ein sehr unaufälliges Briefchen/Paket geschickt. Was immer sein kann das dein Paket/ Brief unterwegs verloren geht.

HAPPYBOY98 27.08.2013, 23:52

Hast du schon mal Samen bestellt

0
Predni 28.08.2013, 13:36
@HAPPYBOY98

Ja, nur nicht bei seedsman. Nirvana ist recht zuverlässig (wobei die Genetik nicht immer das wahre ist) ansonsten send-a-seed oder Samenwahl

0

Die würden ihr Geschäft damit kaputt machen. Die versenden ein neutrales Paket oder einen Umschlag...

Wenn es durch den Zoll geht und du einen Brief von denen bekommst: - Du hast niemals eine order abgegeben - weißt du nicht was das ist - alles einfach abstreiten

Ich hoffe du hast nix verdächtiges dann im Haus. Die müssen was beweisen, net du.

Frag einen deiner Freunde ob du die samen zu seiner Adresse bestellen kannst. wenn dan jemand bei dem schauen geht und nix findet weil du ja bei dir anpflanst ist alles in Butter

Ich habe März 2014 Bantam-Mais bei Ebay gekauft. Wurde von Östereich verschickt im neutralen Päckchen. Als es entlich mal verspätet ankam, war es sauber aufgeschlitzt und innen die stabile Schutztüte auch. Die hälfte der Maiskörner haben gefehlt. Ich weiss bis heute nicht wer das getan hat. Also vorsicht!

Der Brief wird auch gern vom Zoll durchgelassen und 2 Monate später stehen sie vor deiner Tür und gucken was die Samen so treiben.

Die Polizei wird dann informiert, wenn die Bestellung beim Zoll abgefischt und geöffnet wird. Im Übrigen würde ich mir an Deiner Stelle einmal diese Beiträge über die Firma "Seedsman" durchlesen: https://www.grower.ch/forum/showthread.php?16778-Seedsman

Hanfsamen sind in Deutschland Illegal und so wie du dich anhörst bist du mit Sicherheit nicht noch nicht mal Volljährig ...

Die Polizei wird nicht informiert werden, aber wenn das Paket durch den Zoll muss, dann wird der Zoll es entdecken und Du bekommst eine saftige Strafe!

Was möchtest Du wissen?