Handy ins Klo und blaues Licht?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn elektronische Geräte nassgeworden sind niemals einschalten. Wenn USB-Sticks nassgeworden sind nicht in den USB_steckerplatz am PC/Laptop stecken, ebenfalls wegen Kurzschlussgefahr! Wenn man ganz sicher gehen will, die Geräte 1-2 Tage liegen lassen. Hat man da immer noch Angst, kann man die Dinge spätestens eine Woche später wieder benutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,
Das war eine sehr sehr schlechte entscheidung. Du hättest es erstmal mit papier abtrocknen müssen und dann für 3-5 tage in reis legen, den akku rausholen und auch noch extra in reis legen. Hinten sollte es auch offen sein. Reparatur lohnt sich nur im top zustand des handys.
Lg Daniel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das war falsch, niemals einschalten wenn es noch feucht sein kein. Jetzt hat es vermutlich einen Kurzschluss und ist kaputt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist mir auch mal passiert, habe es auch gleich eingeschaltet und es kam ein rosabildschirm ich lies es so und trocknete es am Fön und dann noch im Reis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach mensch, dass Ihr Euer Handy auch dorthin nehmen müsst. Gehts denn dort nicht "ohne"?

Ich würde mal sagen: Du musst Dir ein neues besorgen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht sofort einschalten, wann kapieren es die Leute... :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Cagan2014 27.07.2016, 13:15

Wenn du es sagst 😂😂😂

0

Schwimmkurs für Dein nächstes Telefon buchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hoermirzu 31.07.2016, 08:42

"..., the blue light was my baby and the red light was my mind." (Jagger/Richards, "Love in vain")

0

Was möchtest Du wissen?