Handy einschicken welxhes Zubehör beilegen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

So etwas sollte man nach Möglichkeit immer direkt zum Hersteller schicken. Der Umweg über den Zwischenhändler kostet oft nur viel Zeit...

Als ich mal eines zu Apple schicken sollte, haben die es bei mir abholen lassen. Da brauchte ich nichts einpacken, etc.

Hab es dann auch nach 2 Werktagen wiederbekommen :)

Zubehör & SIM-Karte solltest du nicht mitschicken. Eventuell muss auch "Mein iPhone suchen" & "Touch-ID", etc. deaktiviert werden.

Und natürlich wäre eine Sicherung keine schlechte Idee!

Für eine Reparatur brauchst Du das Zubehör nicht Mitschicken. Das geht höchstens Verschütt.

alexxxx21 27.02.2017, 16:33

Brauch ich also nicht den handykarton?Den hab ich nämlich nicht mehr...

0
Rockuser 27.02.2017, 16:34
@alexxxx21

Nein, die OVP muss auch nicht sein.

Gut verpacken und den Auftrag nicht vergessen.

1
alexxxx21 27.02.2017, 16:34

Super!Danke😅

0

Bei Apple nichts mitschicken außer das Handy selbst. Wenn du anderes Zubehör mitschickst bekommst du es evtl nicht wieder.

Ich würde alle reinpacken was im Karton war.

Wenn es umgetauscht wird, dann sollte es komplett sein.

Oh je, Saturn...da kannst du dich auf eine lange Zeit einstellen.

Ich werde dort nix mehr kaufen, denn wenn eine Reparatur ansteht kann man Wochen auf sein Zeug warten.

Anrufen, nachfragen!

Was möchtest Du wissen?