Hamsterbiss hört nicht auf zu bluten?

7 Antworten

Wunden am Finger können schon mal ordentlich bluten. Desinfiziere die Wunde sofort, und dann mach dir einen kleinen "Druckverband". So spontan würde ich eine Wundauflage verwenden und einen Wattetupfer (hat deine Mutter vl zum abschminken) nehmen, zusammenrollen und auflegen. Dann ein Pflaster drüber spannen. Wenn du das dann nach 10 Minuten vorsichtig (!) runter nimmst und es immer noch ungehemmt weiter blutet, dann geh zum Arzt. Etwas bluten darf sie, dann lass das Pflaster ruhig länger drauf. Lass die Wunde aber dann in Ruhe und spreize sie nicht, damit die nicht immer neu aufreißt.

Wenn es nicht aufhört zu bluten, wieso willst du dann erst morgen zum Arzt ? Abgesehen davon, dass die Ärzte morgen wegen des Feiertages ihre Sprechstunde zu haben und du zum Notdienst musst ?

Ich würde ein Pflaster drauf tun, das wird schon wieder aufhören. Möglicherweise bleibt halt eine kleine Narbe zurück, aber wenn das keine cm-lange Wunde ist, wird der Arzt auch nicht viel machen (können). So groß, dass die Wunde genäht werden muss, wird sie ja nicht sein ? (So groß ist ein Hamstergebiss ja nun auch nicht). Wenn du dir nicht sicher bist, kannst du ja heute noch zum Arzt gehen.

Wenn es jetzt nicht aufhört zu bluten, würde ich damit jetzt zum Arzt gehen und nicht morgen. Mal abgesehen davon, dass morgen ein Feiertag ist und Du dann ins Krankenhaus müsstest.

Hämorrhoiden - Schmerzen und bluten hört nicht auf, was kann ich tun?

...zur Frage

Beißen Hamster beim Handfüttern in die Hand?

Hey an alle Hamsterhalter da draußen ;)

Stimmt es, dass Hamster die unangenehme Eigenart haben, vor lauter Übereifer in die Hand zu beißen, wenn man ihnen Leckerlis gibt? :D

Habe das heute gehört und wollte diese neue Information mal überprüfen. ;) Das interessiert mich nun irgendwie - ich habe nämlich jahrelang Mäuse gehalten und die waren immer ganz vorsichtig beim Futter nehmen. Sind Hamster wirklich so verrückte kleine Biester? :D

LG

...zur Frage

Hamster atmet schnell?

Hallo und zwar hab ich seit paar Wochen einen hamster sie verhielt sich bis jetzt auch super normal, war auch echt Hand zahm und hatte auch keine Angst vor meiner hand als ich ihr neues Futter gegeben habe oder sie gestreichelt habe, aber seit heute abend ist mir aufgefallen das sie echt schnell atmet und vor meiner Hand auch wegläuft.

Falls es hilf das atmen ist so wie ihr Herzschlag der sehr schnell schlägt so zu sagen weiß leider nicht wie ich das richtig erklären und mach mir auch sorgen um sie und möchte eigentlich mit ihr zum Tierarzt aber davor wollte ich hier nachfragen ob jemand davon etwas weiß.

Oder könnte es auch davon kommen das es zur Zeit so warm ist.

...zur Frage

Hamsterbiss...Finger tut verdammt weh; kann ihn nicht mal mehr richitg biegen

also okay das klingt jetzt villeicht blöd aber ich wurde heute nachmittag von nem hamster meiner freundin gebissen. hat natürlich geblutet und alles. jetzt ist es wieder zu( hab vergessen zu desinfizieren) jetzt tut es verdammt weh und ich kann ihn nicht mehr ganz beugen. hab mit der offenen wunde noch den käfig sauber gemacht (auch blöd ich weiß aber nicht mehr zu ändern)

und nun? habt ihr villeicht mal nen tipp für mich :)

dankee

...zur Frage

Händewaschen nach Hamster?

sollte man sich die Hände waschen nachdem man seinen hamster angefasst hat? wenn ja warum?

...zur Frage

Muss man sich wirklich immer die Hände waschen, nachdem man draußen war?

Also so habe ich es von meiner Mutter gelernt. Wenn meine Hände aber nicht dreckig sind wasche ich sie nie, auch wenn ich draußen war.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?