Haltbarkeit von Merguez im Kühlschrank

2 Antworten

Die Frage ist, ob es sich auf der Verpackung um ein Mindesthaltbarkeitsdatum oder um ein Verbrauchsatum handelt. Ein MhD sagt lediglich aus, dass die Wurst bis zu diesem Datum MINDESTENS haltbar ist, da machen auch 1-2°C mehr im Kühlschrank nichts aus. In dem Fall würde ich die Wurst auf jeden Fall essen. Wenn du sicher gehen willst kannst du sie ja grillen oder braten, dann werden auch kleine Mengen bereits vorhandener Erreger abgetötet.

Anders siehst aus bei einem Verbrauchsdatum ("Zu verbrauchen bis spätestens..." ) Damit werden meistens sehr empfindliche Lebensmittel (Hackfleisch, frischer Fisch, usw.) gekennzeichnet, die bis zu diesem Tag verzehrt sein MÜSSEN, da man sich sonst ziemlich üble Lebensmittelvergiftungen zuziehen kann.

Ich würde mir die Sache einfach mal anschauen: Macht die Wurst einen frischen und appetitlichen Eindruck? Ist die Oberfläche sauber oder ist sie schmierig? Riecht die Wurst irgendwie seltsam oder so, wie du es erwartest?

Aus der Ferne würde ich mal sagen, du kannst die Wurst noch essen. Merquez sind eigentlich durch das Salz und die Gewürze recht gut konserviert. Aber wenn du irgendwelche Zweifel hegst, dann klopp sie lieber in die Tonne.

Während meiner 5 Jahre in Frankreich habe ich sehr viele Merguez gegessen. Wenn sie gegrillt sind musst Du das mit dem Haltbarkeitsdatum nicht so streng nehmen. Übrigens, schmecken gegrillt viel besser als normal :)

Was möchtest Du wissen?