Halsschmerzen Ohrenschmerzen und Blut spucken

3 Antworten

Die Frage ist zwei Jahre alt, hat sich doch wohl erledigt. Warum stellst du sie noch mal ein ?

Du hast noch Zeit zu deinem Arzt zu gehen und das solltest du auch genau jetzt sofort und auf der Stelle tun. Lass alle stehen und liegen und geh -auch ohne Termin- zum Arzt. Das einzig Sinnvolle, was du machen kannst.

Im Krankenhaus musst du unter Umständen länger warten, geh zunächst zu deinem Arzt - aber sofort, nicht erst in 2h.

Geht zum Arzt

blut im auswurfschleim-ist das gefährlich?

hallo

ich hatte vor einigen tagen ohrenschmerzen und nun ist die entzündung auf meinen rachen übergegangen,ich huste,habe halsschmerzen und meine geschmacksnerven sind auch gestört.

heute morgen musste ich spucken und habe blut im schleim entdeckt,mir geht es aber sonst gut.

ich hab mich schon informiert,es kann auch nur mit der entzündung in zusammenhang stehen,muss also nicht gefährlich sein.

hatte das jemand schon mal von euch?ich habe seither wieder gespuckt und es war alles normal,muss ich mir sorgen machen,wenn es nur einmal war?

liebe grüsse

...zur Frage

Spucke Nachts nach dem aufstehen manchmal Blut, was kann das sein?

Wenn ich nachts manchmal aufstehe spucke ich hellrotes Blut aus. Beim 2. und 3. spucken wird das Blut in der Spucke immer weniger. Was kann das sein??? Tagsüber ist es nie..... oder liegt es daran das es vom Magen her hochfließt durchs liegen??? Ich bitte um Antwort.

...zur Frage

Ohrenschmerzen nur rechte Seite warum?

Hallo,

Ich hätte mal eine frage an euch, ich habe seit gestern Abend ohrenschmerzen aber nur auf der rechte Seite, und dazu habe ich halsschmerzen...

Aber warum hat man die ohrenschmerzen nur auf eine Seite? Kann man trotzdem arbeiten gehen, oder muss man jetzt zum arzt? Ich habe schon angst!

Kann man auch zum Hausarzt gehen?

Danke für eure antworten!

...zur Frage

Was ist dieser komische weiße Punkt im Rachen? Und wie geht der Weg?

Hallo. Was ist dieser weiße Punkt im Rachen ? Halsschmerzen habe ich nicht, nur beim schlucken merke ich, das da etwas nicht stimmt. Was genau ist das ? Und wie geht das wieder weg ? War vor ca.einem Monat erst beim Zahnarzt also ist es auch erst seit kurzem da. Putze mir auch 3 mal an Tag die Zähne falls das eine Rolle spielt.
Dumme Kommentare könnt ihr euch bitte sparen 🙏

...zur Frage

Partikel im Auswurf, wer kennt das?

Hallo, habe vor 14 Wochen das Rauchen nach gut 17 Jahren aufgegeben.( 1 Schachtel am Tag ) Seit dem habe ich einen Hustenreiz und immer wieder mal einen Auswurf mit dunklen Partikeln wie auf dem Bild zu erkennen. Immer wenn ich nach einen Hustenanfall so was hoch bringe beruhigt sich der Husten schlagartig für mehrere Stunden. Habe mich schon durchchecken lassen und zum Glück ohne Befund. (Lunge geröntgt, Rachenabstrich,Blut,Allergie,CT Nasennebenhöhlen usw. Die Ärzte Sagen das dies mit dem Rauchstop zusammen hängt !?!? Hat jemand solche Erfahrungen gemacht? Wie lange geht das so und was genau ist das?

...zur Frage

Ist es normal wenn ich schleim mit ein bisschen blut spucke?

Hallo bin seit 2 tagen krank und hab starkes Fieber Und am morgen musste ich spucken und da war halt spucke mit bischen blut

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?