Wieso habe ich nach einem Döner immer Halsschmerzen?

11 Antworten

Wenn du weißt, dass es so ist, wäre eine Lösung einfach weniger Döner zu essen. Okay, fällt schwer da das Zeugs so lecker ist.

Bei der Erkältung solltest du mal beobachten, was du für Symptome hast. Pollenallergiker haben beispielsweise Erkältungssymptome, jedoch in gewissen Feinheiten anders. Zum Beispiel ist der Husten eher trocken (Reizhusten aber nichts zum Abhusten da) oder der Schnodder der beim Naseputzen im Taschentuch landet ist eher transparent, nicht gelblich (entzündet). Ist das bei dir auch so, liegt eine Allergie nahe.

Vermutlich wird es eine Kreuzallergie sein. Reagierst du zu bestimmten Jahreszeiten (z.B. in der Birkenblüte) auch allergisch? Dann liegt das nahe. Zumal im Moment Hasel und Erle blühen, eng mit Birke verwandte Blüten die bei Birkenallergikern auch solche Symptome auslösen können. Wenn du der Kombination allergene Blütenpollen plus kreuzallergenes Gewürz ausgesetzt wirst, haben die Pollen vielleicht leichteres Spiel. Ansonsten fände ich das schon etwas ungewöhnlich, da Lebensmittelallergien sich eher im Magen oder auf der Haut niederschlagen, als im HNO-Bereich.

Du kannst dich beim Arzt testen lassen, oder z.B. im Selbstversuch gucken, was es ist. Zum Beispiel beim nächsten Mal einen Döner Pur (nur Fleisch, ohne Soßen und Salat) bestellen. Reagierst du hier schon, liegt die Ursache wohl im Gewürz. Reagierst du nicht, komplettiere den Döner langsam indem du immer ein, zwei Zutaten dazu nimmst.

Sorry, aber die meisten Antworten hier sind einfach Blödsinn. Ich bin mir nicht sicher ob ich jetzt auf einen Troll hereinfalle, wenigstens wäre ich nicht der einzige. Also:

Von Döner bekommt man keine Halsschmerzen und keine Erkältung. Wahrscheinlich hast du den Zufall, dass du nach Döneressen sowas bekommen hast überinterpretiert. Lebensmittelallergien äußern sich nicht durh Halsschmerzen und Erkältung, das wäre dir sonst schonmal aufgefallen.

Eine Erkältung bekommst Du garantiert nicht davon. Hast Du wirklich Halsschmerzen, oder ist es eher ein Kribbeln hinter dem Gaumen ? Falls ja, könnte dies eine allergische Reaktion sein.

Was möchtest Du wissen?