Hallo,ich habe mir heute vom Aldi eine Packung Biotin Tabletten geholt und meine Frage ist ob es hilft ob es nützlich ist für meine Haare?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Unterversorgung mit Biotin kann tatsächlich zu Haarausfall führen. Ob Du aber eine Unterversorgung hast oder ob Deine Haare aus anderen Gründen langsamer wachsen, solltest Du beim Arzt durch eine Blutabnahme bestimmen lassen. Leider muss man die Bestimmung von Vitaminen oft selbst bezahlen. Hat man denn bei Dir direkt Biotin bestimmt. Was hat denn der Arzt gesagt?  Biotin ist auch in Nüssen enthalten. Du kannst es auch natürlich zu Dir nehmen und brauchst keine teuren Produkte, wenn Du nicht gerade Probleme mit der Aufnahme im Magen Darm Trakt hast oder Dich fehlernährst. Im übrigen wachsen tatsächlich bei den Menschen die Haare unterschiedlich langsam. Alles Gute mit Deinen Haaren ;-)

Als ich das biotin zu mir nahm ohne das es mir verschrieben wurde hatte ich kein haarausfall , kann es daran liegen das ich Biotin brauchte also das ich mangel an biotin hatte ?

0
@emnjr

Biotin ist glücklicher Weise nicht schädlich, also wenn Du auch keinen Mangel hast, schadet es Dir nicht. Der Körper scheidet es aus. Warte noch auf Dein Blutergebnis, dann kann man es genau sagen. Haarausfall kann aber auch noch andere Ursachen haben, da kommt z.B. auch noch Zink ins Spiel oder auch der Hormonhaushalt. Du kannst viel selbst probieren, mache es aber in Zusammenarbeit mit Deinem Arzt. Das Thema kann sehr komplex werden, es ist nicht immer möglich, die Ursache selber aufzuspüren.

0

Was hat die Blutuntersuchung ergeben,besteht da ein Mangel?

Nein also sie haben mir noch nicht die werte gezeigt da sie noch nicht da sind :)

0

Was möchtest Du wissen?