Hallo, mein Freund will zu mir in die ziehen, ich selbst bin nur Mieter mit einem Mietvertrag, was braucht er für die Anmeldung...eine Bescheinigunh,Mietvertra?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du brauchst zunächst die Zustimmung deines Vermieters dass dein Freund zu dir ziehen darf. Wenn das klar ist, benötigst du als Wohnungsgeber eine sog. Wohnungsgeberbescheinigung (aus dem Netz saugen). Diese muss dein Freund dann ausgefüllt und von dir unterschrieben bei seiner Anmeldung im EMA vorlegen. Das gilt seit 1.11.15.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von godb6463
28.09.2016, 16:23

Wohnungsgeberbescheinigung oder einen Untermietsvertrag Antrag.

0

Aus dem internet einen Untermietsvertrag drucken und ausfüllen (für den der einzieht) Anschließend deinen vermieter fragen(schriftlich) ob es okay wäre dass jemand bei dir einziehen darf. Wenn diese bestätigt wird mit der Bestätigung und dem Untermietsvertrag Antrag zum Bürgeramt (deines Bezirks) ummelden. Für die ummeldung braucht der der einzieht ein termin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die Ummeldung beim Einwohnermeldeamt braucht er die Wohnungsgeberbestätigung.

Und Du die Erlaubnis des Vermieters das dein Freund bei Dir einziehen darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bambuca
27.09.2016, 19:00

Nach der Erlaubnis habe ich denn Vermieter schon gefragt,  was ist eine Wohnungsgeberbestätigung? Ist das eine Bescheinigung von mir oder dem Vermieter?

0
Kommentar von Schneefall222
27.09.2016, 19:08

Die bekommt man beim Einwohnermeldeamt

1
Kommentar von Schneefall222
27.09.2016, 19:09

Das werden die Daten der Wohnung und der Person eingetragen

1

Was möchtest Du wissen?