Schreibt man 'Hallo ihr b/Beiden' groß oder klein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man schreibt beide grundsätzlich klein. Dies gilt auch, wenn beide stellvertretend für ein Substantiv steht, z. B.: Die beiden wurden am Tatort gesehen.

dies beides, dieses beides

beides, alles beides, alle beide

einer von euch beiden

für euch beide

wir beide, (seltener: wir beiden)

ihr beiden (auch: ihr beide)

sie beide (als Anrede: Sie beide)

uns, euch, ihnen beiden

uns, euch, sie beide

Im Zuge der Orthografiereform neu eingeführt wurde die Schreibung beide Mal (bisher: beidemal), z. B. Sie sind beidemal zu spät gekommen.

Weiterhin Gültigkeit behält die Schreibung beide Male

Quelle: http://www.abzv.de/Newsletter/Download-Services/Andere-Beide.pdf

Es wird klein geschrieben! Ich wusste es doch ;)

Ach mist, dann hab ich wohl doch Unrecht ;-)

0
@Carina2432

Macht ja nichts :) Jetzt sind wir alle etwas Schlauer.

0

In diesem Falle ist die deutsche Rechtschreibung laut Duden eindeutig: Man schreibt beide immer klein. Siehe im Duden bei Regel K76, Groß- und Kleinschreibung. Eine Besonderheit gibt es bei dem Satz aber dennoch: Das Anredepronomen ihr wird kleingeschrieben. In Briefen und E-Mails darf man es aber auch großschreiben, so wie das Du. So steht es in der Duden-Regel K83.In diesem Falle ist die deutsche Rechtschreibung laut Duden eindeutig: Man schreibt beide immer klein. Siehe im Duden bei Regel K76, Groß- und Kleinschreibung. Eine Besonderheit gibt es bei dem Satz aber dennoch: Das Anredepronomen ihr wird kleingeschrieben. In Briefen und E-Mails darf man es aber auch großschreiben, so wie das Du. So steht es in der Duden-Regel K83.

Was möchtest Du wissen?