Hallo, darf ich abgeschleppt werden, ohne einen Strafzettel bekommen zu haben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

auch wenn es auf einer öffentlichen Straße war, so kannst du dennoch eine Privateinfahrt blockiert haben.

Entweder der Besitzer den du blockiert hast hat den Abschleppdienst beauftragt oder doch ein Ordnungshüter.

Vom Ordnungshüter wird so etwas direkt angeordnet, wenn du z. B. eine Feuerwehrzufahrt blockierst. Da gibt es nicht erst einen Strafzettel.

War es ein Ordnungshüter, dann wirst du zusätzlich zum Abschleppen auch noch deinen geforderten Strafzettel oder besser den entsprechenden Bußgeldbescheid bekommen.

Viele Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gilt der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit! 

Einfach so ohne Not darf man nun auch nicht abschleppen lassen aber bei der Klärung wird Dir ziemlich sicher nur ein Rechtsanwalt helfen können. 

Hin und wieder bleiben aber tatsächlich voreilige Privatleute auf den Kosten fürs Abschleppen sitzen weil sie erstens keine angemessene Wartefrist verstreichen liessen oder zum Beispiel zweitens eine offensichtliche Möglichkeit zur Kontaktaufnahme ungenutzt liessen.

Achso, Polizei braucht man dafür tatsächlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ohne Erlaubnis auf einem fremden Grundstück parkst kann dich der Besitzer des Grundstücks auch ohne Strafzettel abschleppen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EST183
08.09.2016, 00:29

Es war auf einer öffentlichen straße.

0

Irgendjemand wird den abschlepper garantiert geauftragt haben?!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja wenn deine Karre derart im Wegstand oder Rettungswege blockiert hat und was auch immer schlimmes, wird das ding halt aufgebockt und weggefahren.

du kannst dein auto abholen und Einspruch einlegen, Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hast du falsch gedacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?