Hafte ich für Gäste ausserhalb vom Ladenlokal?

6 Antworten

- Kann ich für eine Ruhestörung der Gäste belangt werden? (Ich kann doch nicht jedem Gast sagen er solle sich bitte vor der Tür benehnem :-) )

Doch, genau das kannst Du und das wird auch von Dir verlangt. Schließlich ist Deine Bar der Grund, warum die Leute hier sind und auf der Straße rumlärmen.

- Wie sieht es mit der Musik aus? ( Habe festgedtellt sobald ich die Musik "leiser" mache gehen sehr viele Gäste nach Hause auch die Stimmung wird "negativer" ) Kann ich die Musik so laut machen wie ich will?

Hast Du ne Disco oder ne Bar? Was machen Deine Gäste? Sich unterhalten oder anbrüllen? Egal. Es gibt genaue Regeln, wie laut Deine Musik (nach außen) sein darf. So laut darfst Du auch aufdrehen. Wenn's drüber geht, gibt es Besuch von der Polizei und evtl. Geldstrafen etc.

- Die Bar gibt es jz. bereits über 10 Jahre, also ich denke die Nachbarschaft weiss bzw. wusste wo sie hinziehen

Spielt keine Rolle. Du hast ganz klare Regeln zu beachten, sonst bist Du Deine Zulassung weg, vor allem, da im reinen Wohngebiet.

Anwalt? Ja. Aber was soll der machen? Kostet erstmal Geld, bringt aber nicht viel. Besser mit der Gewerbeaufsicht sprechen und das gleiche machen wie viele andere Bars und Kneipen in Deiner Situation – an die Regeln halten.

  • Nein du kannst für laute Raucher vor der Tür nicht belangt werden .
  • Nein , die Musik darfst du nicht so laut machen wie du willst.
  • Einige Mieter haben bestimmt schon vorher dort gewohnt und auch neue Mieter müssen sich eine Ruhestörung bzw. Lärmbelästigung auch nicht gefallen lassen.
  • Du kannst dich gerne von einen Anwalt beraten lassen , es gibt strenge Vorschriften und darfst eine gewisse Lautstärke nicht überschreiten.
  • An deiner Stelle würde ich mit den Anwohnern reden und eine Lösung finden, eine gewisse Lautstärke werden Sie mit Sicherheit verkraften können .
11

Das Gewerbeaufsichtsamt berät dich im übrigen auch

0

Man kann dich für die Gäste verantwortlich machen, die kommen ja nur dahin weil sie du dir in dein Gewerbe möchten um sich da eine Shisha zu gönnen. Ohne deinen Betrieb wären sie nicht da, deshalb muss man sie ggf. dazu animieren woanders zu rauchen. Aber das ist immer individuell etwas anders, jenachdem wo das Grundstück genau aufhört usw.

Bei Gastrogewerbe oder Shishabars ist das mit der Musik etwas anders und speziell, aber natürlich kann man sich generell bei einer bestimmten Grenze darüber beschweren bzw. die Polizei rufen wenn das ständig der Fall ist. Aber diese sind weitaus höher als die von normalen Wohnhäusern.

Würde generell sowieso einen Anwalt vielleicht dazuziehen und mal alles so durchgehen, es gibt sicherlich in der Gegend auch einen Anwalt der sich auf solche Gewerbeformen spezialisiert hat, wobei bei solchen Kleinigkeiten sollte jeder Anwalt das hinkriegen.

Belästigung + Ruhestörung

Hallo! Ich wohne seid 29 Jahre in einer Straße. Nun ist genau gegenüber wo ich mein Zimmer habe, eine Shisha Bar eingezogen und da fing es an. Von Montag bis Sonntag von 21:00 Uhr bis meistens um 6 Uhr ist krach. An Feiertagen sogar bis 7 - 8 Uhr. Ich bekomme kaum ein Auge zu. Ich hab extreme Schlafstörung und dank dieser Bar bekomme ich kaum ein Auge zu. Was soll ich tun. Und Nein ich zieh nicht aus, aus 2 Gründen: 1. Wo soll ich hinziehen? Ich brauch ja dann schnell ne Wohnung und 2. Lebe ich von Harz 4. Also ist das auch eine Sache des Geldes. Polizei tut überhaupt nichts. Sie kommt auch nicht wenn man sie Ruft. Die sind total unnütze. Was kann ich noch tun. War schon auf dem Ordnungsamt - Die meinten ich muss die Polizei rufen - die wiederum das Ordnungsamt. Ich bin total fertig mit den Nerven. Bitte Helft mir!!!

...zur Frage

Kann ich eine Ruhestörung melden ohne die genaue Adresse zu kennen?

Ich habe ein kleines Problem. Ich muss aufgrund eines Fluges früh aufstehen, allerdings herrscht in meiner Nachbarschaft momentan ein sehr hoher Lärmpegel, da in einem Haus circa zwei Straßen weiter (der Lautstärke nach zu muten) eine Party gefeiert wird. Die Musik läuft seit Stunden unglaublich laut und auch mit geschlossenem Fenster kann ich die Liedtexte noch deutlich verstehen. Dazu kommt noch das Gelaber irgendeines Hobby-DJs. Ich würde gerne wissen, was ich jetzt tun kann. Ich habe wenig Lust, jetzt mitten in der Nacht das Haus zu verlassen und zu schauen, bei welcher Adresse es so laut ist. Kann ich bei der Polizei anrufen? Ich kann zumindest die Straße in der ich den Lärm vermute vage benennen (bzw. weiß ich in welcher Straße es sein müsste). Ich kenne die Leute die die Party veranstalten nicht. Ich befürchte, dass es nichts bringt, ohne genaue Adresse eine Ruhestörung zu melden. Danke für Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?