Haferflocken mit Wasser?!

7 Antworten

Ich mache mir das Mega oft zum Frühstück. Erst wiege ich 50 Gramm Haferflocken ab, dann fülle ich sie in einen kleinen Topf und füge eine Relativ große Menge Wasser hinzu (ich weiß nicht wie viel genau aber ungefähr dreimal so viel Wasser wie Haferflocken) je mehr Wasser man hinzufügt desto flüssiger wird der Porridge natürlich später. Dann schneide ich noch eine Banane rein und koche alles 10-15 Minuten auf. Zimt und Vanille nicht vergessen!

Ich weiß nicht wie dieses Rezept anderen schmeckt aber ich persönlich liebe es. Wenn man will kann man die Haferflocken auch schon am Abend davor einweichen macht aber keinen soo großen Unterschied

Der Brite isst das seit Jahrhunderten und es schmeckt ihm immer noch. Probiers aus und du wirst sehen.

ich habs schon mal ausprobiert mir hats geschmeckt weiß aber nicht ob es dir auch schmeckt sonst mach sie dir mit sahne

Was möchtest Du wissen?